Sprinter-Club

Kollegiale Beratung

In unseren Erfahrungs- und Austauschgruppen treffen sich Unternehmer, um ihre persönlichen und geschäftlichen Herausforderungen in einem vertrauten Kreis zu diskutieren.

Welchen Nutzen haben diese Sprinter-Clubs?

  • „Das Leben ist zu kurz, um alle Fehler selbst zu machen.“ Mit den richtigen Kollegen am Tisch kann man sich viele Umwege sparen.
  • Halten Sie Ihr eigenes Unternehmen auf Erfolgskurs.
  • Profitieren Sie vom praxiserprobten Know-how der Beteiligten.
  • Unternehmerkollegen geben ehrliches und direktes Feedback.Deutlich besser als dies Freunde oder Mitarbeiter tun könnten.

ÜVideo

Video zum Sprinter-Club: Warum ein Treffen mit exzellenten Unternehmern Ihre Probleme löst!

Video

Ablauf Sprinter-Club

Vor jedem Treffen setzt sich der Moderator mit den einzelnen Teilnehmern in Verbindung, um aktuelle Problemstellungen zu ergründen und für die gemeinsame Diskussion aufzubereiten. Im Sprinter-Club werden die Themen der einzelnen Teilnehmer ganz konkret angesprochen. Vorbereitete Beiträge durch den Moderator und teilweise externe Referenten ergänzen die Thematik.

Tag 1
19:00 Uhr Gemeinsames Abendessen
20:00 Uhr Austauschrunde über aktuelle betriebliche Herausforderungen
22:00 Uhr Ende
Tag 2
8:30 Uhr Betriebsbesichtigung bei einem der teilnehmenden Unternehmen. Hinter die Kulissen schauen, Kennzahlen diskutieren und
Prozesse durchleuchten.
10:00 Uhr Problemdarstellung präsentieren und Lösungsansätze erarbeiten
17:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Die Mehrzahl der Veranstaltungen findet rotierend in den Unternehmen der Teilnehmer statt.

Schnupperteilnahme

Eine einmalige Teilnahme ist jederzeit möglich (Schnupperteilnahme). Ein Schnuppertermin ermöglicht Ihnen zu klären, ob der Sprinter-Club das Richtige für Sie ist.

Schnupperpreis für eine einmalige unverbindliche Teilnahme

290,- Euro zzgl. MwSt.

Kosten

Jahresbeitrag für 4 Veranstaltungen

2.900 Euro zzgl. MwSt.

Die Jahresgebühr enthält: Mittagessen, Kaffeepause und Tagungsgetränke bei allen Treffen. Die Kosten für die Übernachtung trägt der Teilnehmer selbst.

Was Sie sonst noch wissen sollten …
  • Der Jahresbeitrag deckt die 4 jährlichen Veranstaltungen ab. Die Termine werden 1 Jahr im Voraus gemeinsam festgelegt. Wer bei der Terminvereinbarung bereits sein Fehlen ankündigt, muss für solche Treffen auch nichts bezahlen.
  • Die typische Gruppengröße liegt bei 8-10 Unternehmern.
  • Die Treffen werden professionell moderiert.
  • Input aus der Praxis durch zusätzliche Experten.
  • Alles, was in der Gruppe ausgetauscht wird, bleibt auch in der Gruppe.
  • Die Mehrzahl der Veranstaltungen findet rotierend in den Unternehmen der Teilnehmer statt.

Das sagen die Sprinter-Club Teilnehmer:

Peter Weber

Ich bin sehr dankbar, dass wir ein Stück Weg gemeinsam gehen können
Du hast erheblichen Einfluss auf mich und meine Entwicklung als Unternehmer ausgeübt.

Peter Weber
Spedition Weber, Geschäftsführer

Jürgen Bohres

Die 1,5 Tage waren für mich wertvoll investiert
Auch die Themen der branchenfremden Kollegen waren für mich interessant. Es gibt viele Dinge, die ich auf den eigenen Betrieb übertragen kann.

Jürgen Bohres
Bohres GmbH, Geschäftsführer

Markus Wasserle

Die besten Investitionen, die ich je in meinem Unternehmen getätigt habe
Das TEMP-Seminar und die Mitgliedschaft im Sprinter-Club gehören zu den besten Investitionen, die ich je in meinem Unternehmen getätigt habe. Was ich hier ausgebe, ist um ein Vielfaches wieder hereingekommen.

Markus Wasserle
Wasserle GmbH & Co. KG, Geschäftsführer

Creativita Internet GmbH

Der Sprinter-Club von letzter Woche geht mir nicht aus dem Kopf
Es wird mir jede Minute klarer, was das für die Zukunft für uns alle bedeutet.

Creativita Internet GmbH

Nutzen Sie unser Kontaktformular für Ihre Anfrage