Personal-Strategie: Der Blog von Jörg Knoblauch


23. Juni 2017 - Verfasst von Jörg Knoblauch

Blog

Premiere: Deutschlands Online Personal-Kongress

… das nenne ich mal einen guten Start. Seit einigen Tagen ist „Deutschlands Online Personal-Kongress“ angelaufen. Erstmals in Deutschland gibt es einen Online-Kongress für Personal. Ein Online-Event mit 35 Stunden Erfolgswissen. In 5 Vorträgen präsentieren die insgesamt 50 Referenten täglich ab 18 Uhr ihre Expertengebiete.   Es sind viele tausend Zuschauer aus der ganzen Welt […]

Weiterlesen...

Wie Sie eine Stellenanzeige schreiben und damit A-Mitarbeiter finden

Sie kennen das. Sie möchten eine neue Stelle besetzen, finden aber keinen geeigneten Kandidaten. Sie haben den Job schon auf verschiedenen Stellenbörsen veröffentlicht. Das geplante Recruiting-Budget ist aufgebraucht. Und obwohl Ihre Stellenanzeige angeklickt wurde, fehlt trotzdem noch der richtige Bewerber. Die Folge: Der dringend benötigte neue A-Mitarbeiter ist nicht in Sicht. Optimale Stellenanzeigen zu verfassen […]

Weiterlesen...

Jobs so anbieten, dass die richtigen Bewerber Sie finden

Immer wieder klagen Unternehmer und Personaler: „Herr Knoblauch, auf die ausgeschriebenen Jobs bekommen wir nicht genügend qualifizierte Bewerbungen. Wie soll ich denn die Stelle mit einem A-Mitarbeiter besetzen, wenn sich niemand bewirbt?“ Wie viele Bewerbungen erhalten Sie auf ausgeschriebene Jobs? 1. Jobs, mit geringen Anforderungen (z. B. eine einfache Aufgabe im Lager): Hier erhalten Sie […]

Weiterlesen...

Lebenslauf als „Fake News“-Quelle

Heute schon über „Fake News“ gestolpert? 163 Millionen Treffer zeigt Google an, tippt man den Begriff in die Suchzeile ein. Was viele mitarbeitersuchende Arbeitgeber nicht ahnen: Auch in Lebensläufen tummeln sich mitunter solche „alternative Wahrheiten“.   Machen wir uns nichts vor. „Fake News“ sind keine Erfindung der Neuzeit, es gab sie schon lange vor dem […]

Weiterlesen...

Wie Sie als Arbeitgeber ein Vorstellungsgespräch erfolgreich durchführen

Ist Ihnen das auch schon passiert? Ein Bewerber hat Sie im Vorstellungsgespräch total begeistert. Sie haben ihn eingestellt und kurze Zeit später stellen sie fest, dass der Bewerber und der neue Mitarbeiter zwar äußerlich die gleiche Person ist. Tatsächlich aber entpuppt sich der Bewerber, der sie so begeistert hat,  eher als missmutiger Minderleister. Die Folge: […]

Weiterlesen...

Braucht es für Minijobber einen Auswahl-Prozess?

Ich liebe den Acht-Stunden-Tag! Daher mache ich ihn jeden Tag mit Begeisterung mindestens zweimal. Das ist kein Scherz, sondern meine unternehmerische Leidenschaft. Auch an einem 16-Stunden-Arbeitstag bin ich in meinem Büro selten allein. Wenn mein Assistent und meine Sekretärin in den Feierabend starten, kommt oft einer meiner Minijobber, um mich zu unterstützen. Das sind in […]

Weiterlesen...

Wie Sie im Handumdrehen jedes Bewerbungsgespräch meistern!

Sind wir mal ehrlich. Es gibt Tausend Dinge, die angenehmer sind als ein Bewerbungsgespräch. Ein gemütlicher Brunch mit Eiern, Speck und frischgebrühtem Kaffee an einem Sonntagmorgen zum Beispiel. Aber ein Bewerbungsgespräch öffnet uns Türen in die Berufswelt, und jeder Mensch wird diverse Gespräche dieser Art haben. Sie werden dabei auf Herz und Nieren getestet und […]

Weiterlesen...

Mercedes geht voran – und tut das Falsche

Der Personalchef Wilfried Porth kommt derzeit in allen Tageszeitungen mit der Aussage, dass es in Zukunft keine persönlichen Zielvereinbarungen gäbe. Schließlich will er mit niemandem streiten, ob die Zielerreichung 100, 110 oder 120 Prozent ist. Entscheidend sei der Erfolg des Teams und dass die Firma Geld verdient.   Was Herr Porth völlig verkennt ist, dass […]

Weiterlesen...

Wie geht das denn? Bei uns spart jeder Mitarbeiter im Jahr über 1.000 Euro ein

Ein Teilnehmer an Knoblauchs Personalcoaching (KPC) schreibt mir ganz besorgt zum Thema „Einsparung“: „Auf Ihrem Seminar beschreiben Sie ein Mitarbeiterziel, dass jeder Mitarbeiter eine Ersparnis von 1.000 Euro p.a. generieren muss. Was muss ich mir genau darunter vorstellen? Ist damit gemeint, dass ein Mitarbeiter einen günstigeren Telefonanbieter findet oder eine günstigere Putzfirma??? Ich würde mich […]

Weiterlesen...

Könnten Sie diese Fragen beantworten? – Fragen, die Apple seinen Job-Bewerbern stellt

Silicon-Valley-Firmen wie Google, Apple und Microsoft haben den härtesten Auswahlprozess der Welt. 30 Minuten Bewerbungsgespräch und dann ist der Job in der Tasche gibt es hier nicht. Die Konzerne betreiben einen enormen Aufwand, um Bewerber systematisch auszusieben. Aber, es gibt immer mehr Jobsuchende, die auspacken und die ihnen gestellten Fragen preisgeben. Spätestens jetzt ist jedem […]

Weiterlesen...

Sie sind der Kapitän – was heißt denn das?

Letzte Woche war ich auf Kosten der Steuerzahler in Brüssel, und als jemand, der versucht, politisch mitzudenken, wollte ich das Europäische Parlament einmal gesehen haben. Unterbringung im Hilton City Center, einem 4-Sterne-Hotel, 3-Gänge-Menü usw. zum Preis von 130 Euro. Alles inklusive. Ein Schnäppchen. Im Hotel angekommen, wird’s spannend. Beim Frühstück bildet sich eine lange Schlange, […]

Weiterlesen...

Das Arbeitszeugnis – Oft ein Buch mit sieben Siegeln

Ich wette, auch Sie haben sich schon auf das Arbeitszeugnis eines neuen Mitarbeiters verlassen und gedacht, Sie holen sich einen A-Mitarbeiter ins Haus. Doch schnell wurde Ihnen bewusst, dass das, was auf dem Arbeitszeugnis stand, wahrer „Etikettenschwindel“ war. Wie kann das passieren?   Ein Arbeitszeugnis darf keine negativen Beurteilungen enthalten So schreibt es der Gesetzgeber […]

Weiterlesen...

Spitzenleistungen durch Zielvereinbarungen

Ohne Zielvereinbarungen keine Spitzenleistung! Die 10 Azubis machen sich mit ihrem Chef, Bodo Janssen, Geschäftsführer der Hotelkette Upstalsboom, auf den Weg zum Kilimandscharo, mit 5895 Metern dem höchsten Berg Afrikas. Ihr Ziel: Die eigenen Grenzen kennenlernen und sie sprengen – jeder für sich und alle zusammen. Schon Monate zuvor begannen die Vorbereitungen. Etappenziele wurden gesetzt, […]

Weiterlesen...