Innovation-Tour 2018

Innovative Bürokonzepte im Großraum Stuttgart und München

Zwei Tage Inspiration erleben
Lernen Sie heute das Büro von morgen kennen und erfahren Sie, wie Agilität und Produktivität im digitalen Zeitalter gelingen!

Firmengebäude und moderne Bürolandschaften haben eine besondere Wirkung und dies sowohl nach innen als auch nach außen. Nach innen in Richtung Motivation der Mitarbeiter. Nach außen in Richtung Bekanntheit und Attraktivität - sowohl für Kunden als auch für neue Bewerber. Zudem fördern ansprechende Arbeitsumgebungen die Identifikation mit dem Unternehmen und so bleiben Ihnen wertvolle Mitarbeiter erhalten.

Lernen Sie, wie eine Integration der eigenen Unternehmenswerte in Ihre Firmenarchitektur gelingen kann und nutzen Sie die Chance zum Austausch über Einsparungen bei Neubau und Modernisierungen. Profitieren Sie von Konzepten, die besonders gut bei Kunden und Mitarbeitern ankommen.

Ich freue mich auf inspirierende Tage mit Ihnen!

Prof. Dr. Jörg Knoblauch

Erfahren Sie mehr über innovative Bürokonzepte und wie Sie mit den neuen Arbeitsweisen zusammenhängen:

(Video 0:55 Minuten)

Innovation-Tour Stuttgart – Mo-Di, 25.-26. Juni 2018

Starten werden wir unsere Tour um 9:00 Uhr am Montag, 25.06.2018, am Flughafen Stuttgart.

Spezialitätenbäckerei und Konditorei Treiber GmbH, Steinenbronn

Die neue Zentrale der Bäckerei Treiber vereint Produktion und Verwaltung.
Das moderne Gebäude zeigt eine Vielzahl von Innovationen.

Vector Informatik GmbH, Stuttgart

Vector Informatik war Bester Arbeitgeber Europas im Jahr 2015. Der Mitarbeiter steht hier im Mittelpunkt. Natürliche Belichtung und Belüftung in hellen und innovativen Gebäuden. Die Mitarbeiter werden vom bundesweit bekannten Gourmetrestaurant Traube Tonbach bekocht.

TRUMPF GmbH + Co. KG,  Ditzingen

Der Weltmarktführer in Sachen Lasertechnik besticht ebenfalls durch lichtdurchflutete Räume. Besonders spannend die Kantine, welche 4 Meter unter dem Straßenniveau liegt. Die einzigartige Holz-Stahl-Konstruktion an der Decke machen sie zu einem architektonischen Highlight. Die Büros zeichnen sich durch Flächeneffizienz sowie Schallschutz aus.

J. Schmalz GmbH, Glatten

Das Unternehmen gilt als Vorreiter im Bereich Energiemanagement. Zudem entstand kürzlich ein neues Empfangsgebäude, welches Werte wie Offenheit, Klarheit und Transparenz an die Besucher, Kunden und Lieferanten vermittelt.

Achalm Hotel & Restaurant, Reutlingen

Übernachtung im bekannnten Achalm Hotel auf dem Reutlinger Hausberg. Der vielfache Testsieger verfügt über herausragende Zimmer und einen Infinity-Pool. Abends laden wir Sie hier zu Vortrag und Diskussion rund um die Themen Büro-Kaizen®, moderne Bürogestaltung und Effizienz im Büro ein.

NMH Maschinenbau, Hohentengen

Eine optimale Verbindung von Produktion und Verwaltung: Exzellente Akustik, optimale Belichtung und höchste Energieeffizienz sowie Beachtung gesundheitsförderlicher Aspekte und ergonomische Möbel zeichnen NMH aus.

easySoft. GmbH, Metzingen

Das vielfach ausgezeichnete Unternehmen glänzt mit hochmodernen Büros in außergewöhnlicher Architektur. Die 12 Meter hohe Kletterwand im Empfangsbereich ist nur eines von vielen Highlights, die hochqualifizierte Mitarbeiter nach Metzingen bringen.

 

Advanced UniByte, Metzingen

Das Unternehmen Advanced UniByte lebt seine Philosophie GUT / ECHT / ANDERS voll aus. Zur Steigerung der Arbeitgeberattraktivität wurde zum Beispiel eine eigene Kindertagesstätte für den Nachwuchs der Mitarbeiter eingerichtet.

Die Reise endet am Dienstag, 26.06.2018, um 18:00 Uhr am Flughafen Stuttgart.

Bei diesem Ablaufplan handelt es sich um einen vorläufigen Plan, daher können sich eventuell noch Änderungen im Ablauf ergeben. 

Innovation-Tour München – Mi-Do, 4.-5. Juli 2018

Starten werden wir unsere Tour um 8:30 Uhr am Mittwoch, 4.7.2018, am Flughafen München.

Allianz Arena, München

Blicken Sie mit uns hinter die Kulissen der Heimarena des FC Bayern München und erfahren Sie die Hintergründe zu der einzigartigen Architektur und den technischen Details des Fußballstadions.

 

Steelcase, München

Bei Steelcase in München die Zukunft entdecken. Hier Lernen Sie die neusten Konzepte der Gestaltung von Arbeitslandschaften kennen, die der Motivation der Mitarbeiter und der Steigerung der Arbeitgeberattraktivität dienen.

Microsoft, München

Der IT-Gigant versteht, auf den Wandel in der Arbeitswelt zu reagieren. Eindrucksvoll zeigt Mircosoft, wie Arbeiten 4.0 durch eine entsprechende Arbeitsumgebung gelingen kann. Dazu werden innovative Arbeitsplätze kreiert und im Bereich smarte Produktivitätslösungen kommt dem Unternehmen eine besondere Vorreiterrolle zu.

MaibornWolff, München

Zum neunten Mal in Folge wurde die IT-Beratung als „Beste Arbeitgeber Deutschlands“ von Great Place to Work ausgezeichnet. Erleben Sie die besondere Arbeitsplatzkultur eines Unternehmens, welches nicht ruht, diese stetig weiter zu optimieren.

Wasserle GmbH, Kaufering

Trendsport Klettern für die Personalgewinnung! Der Geschäftsführer der Wasserle GmbH fand eine ganz besondere Lösung, um neues qualifiziertes Personal anzuziehen. Der neue Firmensitz vereint Büroräume, Drive-In-Restaurant, E-Tankstelle und eine Kletter- und Boulderhalle, welche von den Mitarbeitern kostenfrei genutzt werden darf.

Maschinenringe Deutschland, Neuburg an der Donau

Das Bürogebäude in Neuburg bricht mit alten Klischees und demonstriert eindrucksvoll wie innovative Landwirtschaft aussieht: Moderne, Zukunftsorientierung und Lebensqualität – Werte, die sich in der Architektur des Gebäudes, welches Büros für etwa 100 Mitarbeiter beherbergt und gleichzeitig als Schulungszentrum dient, widerspiegeln.

Design Offices, München

Wie kreiert man Arbeitsumgebungen, welche die schlausten Köpfe zusammenbringen, optimale Zusammenarbeit ermöglichen und Freiraum für die Kompetenzen und Bedürfnisse des Individuums bieten? Design Offices bietet deutschlandweit in seinen Gebäuden Antworten auf diese Fragen. Die Büroräume in den Highlight Towers stellen ein besonderes Highlight dar.

IBM, München

Hier entsteht die Zukunft! Im neuen Forschungszentrum in den Highlight Towers in München sind seit 2017 die weltweite Zentrale des Supercomputers Watson und des „Internet of Things“ angesiedelt. Erleben Sie innovative Arbeitsweisen an einem Ort der Superlative.

 

Die Reise führt uns am Abend des 5.7.2018 zurück zum Flughafen München. Der Flughafen ist mittlerweile die Nummer eins in Deutschland und wird weltweit bewundert. Wir laden Sie zu einer Besichtigung ein, bevor Sie dann gegen 18:00 Uhr die Heimreise antreten.

Bei diesem Ablaufplan handelt es sich um einen vorläufigen Plan, daher können sich eventuell noch Änderungen im Ablauf ergeben.

Reisepreis
Die Kosten für die zweitägige Reise belaufen sich auf 1.980 Euro (Frühbucherrabatt: regulärer Preis 2.980 Euro) zzgl. MwSt.
Dies beinhaltet die Fahrt im modernen klimatisierten Bus (mit Toilette, Video, WLAN), eine Übernachtung im hochwertigen Hotel, Verpflegung sowie alle Firmenbesuche.

Reiserücktritt
Bei Ab- und Ummeldungen, die den Veranstalter bis 21 Tage vor Reisebeginn erreichen, entstehen keine Kosten. Danach wird der Reisepreis in voller Höhe fällig oder Sie benennen einen Ersatzteilnehmer.
Anmeldung
Zur Anmeldung nutzen Sie bitte untenstehendes Anmeldeformular.

Weitere Informationen
Kristin Brennhäußer
tempus. GmbH
Wiesenstr. 7, 89537 Giengen
Telefon: 07322 950-123
E-Mail: personal@tempus.de

Ihre Reise-Leitung

img_knoblauch

Deutschlands Personalvordenker Nummer 1:

Prof. Dr. Jörg Knoblauch
Geschäftsführer tempus GmbH.

Prof. Dr. Jörg Knoblauch ist als „Unternehmer-Berater” und Bestsellerautor international unterwegs. Er ist geschäftsführender Gesellschafter mehrerer Firmen und gilt als der führende Managementvordenker für den Mittelstand. Als Referent vermittelt er komplexes Wissen einfach, praxisnah und humorvoll und versteht es, bei Vorträgen zu begeistern. Er ist Buchautor mit über 400.000 verkauften Büchern, die mittlerweile in ein Dutzend Sprachen übersetzt sind. Jörg Knoblauch ist bekannt durch verschiedene Fernsehauftritte

Der Experte für Effizienz im Büro:

Jürgen Kurz
Geschäftsführer tempus GmbH.

Mit dem Motto „Büro-Kaizen® - 20 % mehr Effizienz im Unternehmen“ gibt der Experte für Büroorganisation die entscheidenden Tipps für mehr Ordnung im Büro. Der Diplom-Betriebswirt ist seit über 20 Jahren in der Geschäftsführung mittelständischer Unternehmen tätig und wurde mehrfach ausgezeichnet für innovative und mitarbeiterorientierte Unternehmensführung. Jürgen Kurz kommt direkt aus der unternehmerischen Praxis und zeichnet sich durch seinen begeisternden und mitreißenden Vortragsstil aus.

Stararchitekt:

Ingo Golze
Inhaber BauAtelier Golze

Der Stararchitekt Ingo Golze leitet seit 20 Jahren das BauAtelier Golze. Der Diplomingenieur für Architektur baut mit seinem Team eine Vielzahl von Projekten im kommunalen und gewerblichen Bereich. Sein Credo lautet: “Arbeits- und Wohnwelt brauchen Entfaltung“.

Ingo Golze wurde mehrfach ausgezeichnet und ist gleichzeitig Experte für kostengünstige Umsetzung von Bauvorhaben.

Jetzt anmelden und einen der begehrten Plätze sichern:

 Mo., 25.06.2018, bis Di., 26.06.2018 (Stuttgart) Mi., 04.07.2018, bis Do., 05.07.2018 (München)

Anrede:


Kurzbeschreibung des Unternehmens (one line pitch) *

Ihre Nachricht an uns


* (Pflichtfelder)