Moderne Personal- und Projektarbeit im Büro der Zukunft

Innovative Unternehmen öffnen ihre Türen

Zwei Tage Inspiration erleben

Lernen Sie heute das Büro von morgen kennen und erfahren Sie, wie Agilität und Produktivität im digitalen Zeitalter gelingen!

Das Geheimnis zufriedener und produktiver Mitarbeiter steht in enger Verbindung mit attraktiven und innovativen Büros. Sie sind ein Ausdruck der tiefen Wertschätzung. Ansprechende Arbeitsumgebungen fördern zudem die Identifikation mit dem Unternehmen und so bleiben Ihnen wertvolle Mitarbeiter erhalten.

Doch auch nach außen haben Bürolandschaften eine besondere Wirkung in Richtung Bekanntheit und Attraktivität - sowohl für Kunden als auch für neue Bewerber.

Für uns öffnen die innovativsten Unternehmen Süddeutschlands ihre Türen und ich lade Sie ein mich auf diesen Reisen zu begleiten.

  • Lernen Sie unter welchen Bedingungen sich Mitarbeiter besonders wohlfühlen und wie Sie moderne Arbeitsplatzkonzepte effektiv umsetzen.
  • Profitieren Sie von Konzepten, die besonders gut bei Kunden und Mitarbeitern ankommen.
  • Lernen Sie, wie Sie den digitalen Wandel in der Arbeitsplatzgestaltung optimal für sich nutzen können.
  • Lernen Sie, wie eine Integration der eigenen Unternehmenswerte in Ihre Firmenarchitektur gelingen kann und nutzen Sie die Chance zum Austausch über Einsparungen bei Modernisierungen.

Ich freue mich auf inspirierende Tage mit Ihnen!

Prof. Dr. Jörg Knoblauch

Erfahren Sie mehr über innovative Bürokonzepte und wie Sie mit den neuen Arbeitsweisen zusammenhängen:

(Video 0:55 Minuten)

Büros der Zukunft im Großraum Stuttgart, Mo-Di, 25.-26. Juni 2018

Starten werden wir unsere Tour um 9:00 Uhr am Montag, 25.06.2018, am Flughafen Stuttgart.

Spezialitätenbäckerei und Konditorei Treiber GmbH, Steinenbronn

Die neue Zentrale der Bäckerei Treiber vereint Produktion und Verwaltung und zeigt eindrucksvoll: Moderne Technik und traditionelle Handarbeit schließen sich keinesfalls gegenseitig aus.

Highlights:

  • Freihängender gläserner Besprechungsraum (oberhalb der Backstube)
  • Offene Gestaltung zeigt die Transparenz gegenüber Mitarbeitern und Kunden
  • Gebäude bietet Platz für kreative Zusammenarbeit
  • Räume für konzentriertes und ruhiges Arbeiten
  • Natürliche Belichtung und Belüftung

Vector Informatik GmbH, Stuttgart

Vector Informatik hat die beste „Kantine“ Deutschlands. Das bundesweit bekannte Gourmetrestaurant Traube Tonbach versorgt die Mitarbeiter.

Das Unternehmen wurde im Jahr 2015 von Great Place to Work® als Bester Arbeitgeber Europas ausgezeichnet. Der Mitarbeiter steht hier im Mittelpunkt. Alles orientiert sich an den Anforderungen für effektive und kreative Zusammenarbeit.

Highlights:

  • Die Mitarbeiter werden in der modernen Kantine vom bundesweit bekannten Gourmetrestaurant Traube Tonbach bekocht.
  • Moderne Arbeitsplätze für kleine Teams
  • Ansprechende Grünanlage mit Parkcharakter, um die Pausen der Mitarbeiter erholsamer zu gestalten
  • Großzügige Fahrradabstellräume und Fahrrad-Leasing
  • Freundliche und helle Räumlichkeiten mit natürlicher Belichtung und Belüftung

TRUMPF GmbH + Co. KG,  Ditzingen

Der Weltmarktführer in Sachen Lasertechnik besticht an seinem Stammsitz in Ditzingen durch lichtdurchflutete Räume. TRUMPF bietet seinen Mitarbeitern Flexibilität bei der Wahl von Arbeitsplatz und Arbeitszeit. Die Büros zeichnen sich durch eine hohe Flächeneffizienz sowie Schallschutz aus.

Highlights:

  • Flexibles Arbeitsplatz- und Arbeitszeitmodell
  • Projekte zur Umsetzung von Cloud-Working zur effizienten Kommunikation zwischen den Unternehmensstandorten
  • Einzigartige Architektur der Kantine (4 Meter unter Straßenniveau) mit Holz-Stahl-Konstruktion

J. Schmalz GmbH, Glatten

Das Unternehmen gilt als Vorreiter im Bereich Energiemanagement. Das neue Empfangsgebäude vermittelt Werte wie Offenheit, Klarheit und Transparenz an die Besucher, Kunden und Lieferanten.
Bei der J. Schmalz GmbH findet ein neues Konzept für mobiles und flexibles Arbeiten Anwendung. Erleben Sie live, wie die Umstellung auf ein solches Arbeitsmodell gelingen kann.

Highlights:

  • effektives Konzept für flexibles Arbeiten, bei dem Mitarbeiter keine festen Arbeitsplätze mehr haben (Raum-Cubes, schallisolierte Sofas)
  • Arbeitsplätze, die Erfordernisse vielfältiger Arbeitsaufgaben erfüllen
  • Kommunikation der Unternehmenswerte durch die Architektur
  • ecoSystem by Schmalz: ganzheitliches System, um Nachhaltigkeit auf allen Ebenen zu gewährleisten

Möwenpick Hotel, Stuttgart

Das exklusive 4-Sterne-Hotel mit seiner außergewöhnlichen Architektur ist eine beliebte Anlaufstelle für Reisende aus der ganzen Welt. Abends laden wir Sie hier zu Vortrag und Diskussion rund um die Themen Büro-Kaizen®, moderne Bürogestaltung und Effizienz im Büro ein.

NMH Maschinenbau, Hohentengen

Eine optimale Verbindung von Produktion und Verwaltung: Exzellente Akustik, optimale Belichtung und höchste Energieeffizienz sowie Beachtung gesundheitsförderlicher Aspekte und ergonomische Möbel zeichnen NMH aus.

Highlights:

  • Intuitive und ergonomische Arbeitsplatzgestaltung
  • Exzellente Akustik in den Gebäuden durch Architektur der Decken
  • Ausrichtung des Gebäudes nach Norden für optimale natürliche Belichtung
  • Höchste Energieeffizienz durch Versorgung mit eigens produziertem Strom

easySoft. GmbH, Metzingen

Das vielfach ausgezeichnete Unternehmen glänzt mit hochmodernen Büros in außergewöhnlicher Architektur, die nicht nur zum Arbeiten, sondern auch zum Wohlfühlen einladen. Die 12 Meter hohe Kletterwand im Empfangsbereich ist nur eines von vielen Highlights, die hochqualifizierte Mitarbeiter nach Metzingen bringen.

Highlights:

  • Moderne und offene Gestaltung der Büroräume
  • Ergonomische Büromöbel
  • Optimierung der Akustik, so dass das Büro für Team- und Einzelarbeit tauglich ist
  • Integration von Aktivitäts- und Entspannungsangeboten (Schaukel, Slackline, Kicker, …)
  • Kletterwand für Mitarbeiter im Empfangsbereich über 3 Etagen

 

Advanced UniByte, Metzingen

Advanced UniByte lebt seine Philosophie GUT / ECHT / ANDERS voll aus. Zur Steigerung der Arbeitgeberattraktivität wird besonders auf die Vereinbarkeit von Familie und Beruf gesetzt und zu diesem Zweck zum Beispiel eine eigene Kindertagesstätte für den Nachwuchs der Mitarbeiter eingerichtet.

Highlights:

  • Herausragendes Know-how, welches den Weg zur digitalen Transformation ebnet
  • Firmeneigenes „RestAUrant“ für Mitarbeiter und externe Gäste
  • Kindertagesstätte für Kinder der Mitarbeiter
  • Vertrauensarbeitszeit und Möglichkeit von Homeoffice
  • Firmenwagen für jeden Mitarbeiter möglich

Die Reise endet am Dienstag, 26.06.2018, um 18:00 Uhr am Flughafen Stuttgart.

Bei diesem Ablaufplan handelt es sich um einen vorläufigen Plan, daher können sich eventuell noch Änderungen im Ablauf ergeben. 

Ihre Investition
Die Kosten für die zweitägige Reise belaufen sich auf 1.980 Euro zzgl. MwSt.
Dies beinhaltet die Fahrt im modernen klimatisierten Bus (mit Toilette, Video, WLAN), eine Übernachtung im hochwertigen Hotel, Verpflegung sowie alle Firmenbesuche.

Reiserücktritt
Unser pauschalisierter Anspruch auf Rücktrittsgebühren beträgt bis 6 Wochen vor Reisebeginn 400 Euro pro Person. Bei späterem Rücktritt ist der komplette Reisepreis fällig.
Anmeldung
Zur Anmeldung nutzen Sie bitte untenstehendes Anmeldeformular.

Weitere Informationen
Kristin Brennhäußer
tempus. GmbH
Wiesenstr. 7, 89537 Giengen
Telefon: 07322 950-123
E-Mail: personal@tempus.de

Ihre Reise-Leitung

img_knoblauch

Deutschlands Personalvordenker Nummer 1 für den deutschen Mittelstand:

Prof. Dr. Jörg Knoblauch
Geschäftsführer tempus GmbH.

Prof. Dr. Jörg Knoblauch ist als „Unternehmer-Berater” und Bestsellerautor international unterwegs. Er ist geschäftsführender Gesellschafter mehrerer Firmen und gilt als der führende Managementvordenker für den Mittelstand. Als Referent vermittelt er komplexes Wissen einfach, praxisnah und humorvoll und versteht es, bei Vorträgen zu begeistern. Er ist Buchautor mit über 400.000 verkauften Büchern, die mittlerweile in ein Dutzend Sprachen übersetzt sind. Jörg Knoblauch ist bekannt durch verschiedene Fernsehauftritte

Der Experte für Effizienz im Büro:

Jürgen Kurz
Geschäftsführer tempus GmbH.

Mit dem Motto „Büro-Kaizen® - 20 % mehr Effizienz im Unternehmen“ gibt der Experte für Büroorganisation die entscheidenden Tipps für mehr Ordnung im Büro. Der Diplom-Betriebswirt ist seit über 20 Jahren in der Geschäftsführung mittelständischer Unternehmen tätig und wurde mehrfach ausgezeichnet für innovative und mitarbeiterorientierte Unternehmensführung. Jürgen Kurz kommt direkt aus der unternehmerischen Praxis und zeichnet sich durch seinen begeisternden und mitreißenden Vortragsstil aus.

Stararchitekt:

Ingo Golze
Inhaber BauAtelier Golze

Der Stararchitekt Ingo Golze leitet seit 20 Jahren das BauAtelier Golze. Der Diplomingenieur für Architektur baut mit seinem Team eine Vielzahl von Projekten im kommunalen und gewerblichen Bereich. Sein Credo lautet: “Arbeits- und Wohnwelt brauchen Entfaltung“.

Ingo Golze wurde mehrfach ausgezeichnet und ist gleichzeitig Experte für kostengünstige Umsetzung von Bauvorhaben.

Jetzt anmelden und einen der begehrten Plätze sichern:

Mo., 25.06.2018, bis Di., 26.06.2018 (Stuttgart).

Anrede:


Kurzbeschreibung des Unternehmens (one line pitch) *

Ihre Nachricht an uns


* (Pflichtfelder)