Teilnehmerstimmen

Begeisterte Kunden berichten

Vivian Schiffmann

Überlebenswichtige Fortbildung.

Vivian Schiffmann
Schiffmann Außenwerbung GmbH, Geschäftsführerin

Timm Funke

Netzwerk leicht gemacht
Viele umsetzbare Impulse, interessante Kontakte, Netzwerken leicht gemacht. Sehr sehr gute Gespräche mit Herrn Prof. Dr. Knoblauch

Timm Funke
mindsquare GmbH, Personalleiter

Tino Engel

Extra Klasse! Überwältigend!

Tino Engel
Engel Industrieservice GmbH, Leiter HR

Leopold Peneder

Ein Muss für jeden Unternehmer und Personaler.

Leopold Peneder
Hc SOLUTIONS GesmbH, Führungskraft

Melanie Cordini

Praxisorientierte Anleitung zur Umsetzung einer effizienten, dauerhaften Personalpolitik
Insgesamt bietet das Buch „Die besten Mitarbeiter finden und halten“ der Herren Knoblauch und Kurz eine sehr praxisorientierte Anleitung zur Umsetzung einer effizienten, dauerhaften Personalpolitik.

Melanie Cordini

Thomas Wiesmann

Tolle Impulse – sehr gut strukturiert.

Thomas Wiesmann
Wiesmann Personalisten GmbH, Geschäftsführer

Barbara Schmitt

Sehr motivierend! Gute Ideen, super Hilfen zur Umsetzung.

Barbara Schmitt
Praxis Dr. Laupheimer

Johannes Hessel

Viele praktische, umsetzbare Tipps.

Johannes Hessel
Hessen und John GmbH, Geschäftsführer

Yvonne Reichold

Lehrreich, umsetzbares Tool, praxisnah.

Yvonne Reichold
Party Rent Frankfurt, Assistentin der Geschäftsführung/Personalwesen

Martin Krüger

Grundstruktur im Personal-Bereich
Wer eine Grundstruktur im Personal-Bereich schaffen möchte oder mit dem Personalaufbau beginnt, sollte dieses Seminar unbedingt besuchen.

Martin Krüger
Steuerkanzlei Martin Krüger, Geschäftsführer

Marius Heinemann-Grüder

Wichtige und innovative Werkzeuge in der Personalführung.

Marius Heinemann-Grüder
Hofmann & Vratny OHG, Geschäftsführer

Carsten Briese

Klar strukturiert, und zielorientiert – sehr praxisnah.

Carsten Briese
Optimum Dental, Geschäftsführer

Dr. Hans Mehringer

Das Bewusstsein für Mitarbeiterbedeutung wird extrem gestärkt.

Dr. Hans Mehringer
Spengler & Meyer GmbH, Geschäftsführer

Ben Jakob

Gutes Investment für die beste Mitarbeiter-Gewinnung.

Ben Jakob
people focus GmbH, GF Senior Consultant

Christian Dittrich

Ich möchte meine Firma weiter im Stile einer Wohlfühlfirma aufbauen, umgeben von A-Mitarbeitern.

Christian Dittrich
Dittrich + Kollegen GmbH, Geschäftsführer

Martin Lauer

Jede Sekunde + jeden Cent wert, ein „Augenöffner“!

Martin Lauer
DRK KV Groß-Gerau, Verwaltungsleiter

Peter Grethler

Dieses Seminar zeigt deutlich mein Potenzial, mich als Führungskraft zu verbessern.

Peter Grethler
Getränke Hilf GmbH, Geschäftsführer

Frank Möller

Ich bin tempus-Fan und habe selbst Erfolg, durch tempus.

Frank Möller
RSI Blitzschutzsysteme GmbH, Geschäftsführer

Markus Schneider

Wenn du eine bessere Führungskraft werden willst, dann ist das Seminar „Auf die Chefs kommt es an“ ein MUSS!

Markus Schneider
Toplink GmbH, Führungskraft

Michael Asmussen

Ihre Hilfsbereitschaft und Ihr Engagement geht weit über das eigentliche Seminar hinaus
Bei Ihnen ist das Seminar nicht mit dem Seminarende vorbei, sondern Ihre Hilfsbereitschaft und Ihr Engagement geht weit über das eigentliche Seminar hinaus. Das ist nicht üblich und spricht für tempus. Es ist klar erkennbar, dass es Ihnen hier nicht um das liebe Geld geht, sondern dass Sie eine Mission verfolgen. Das weiß ich als Seminarteilnehmer und Kunde sehr zu schätzen.

Michael Asmussen
BBG GmbH, Geschäftsführer

Matthias Bratek

Das Seminar hat meine Führungskompetenz wesentlich verbessert
Erschrecken Sie nicht, aber hiermit melde ich mich noch einmal zum Chef-Seminar an. Das Thema ist so wichtig, dass man es nicht oft genug wiederholen kann. Das Seminar hat meine Führungskompetenz wesentlich verbessert, womit ich meine Personalprobleme in den Griff bekommen habe.

Matthias Bratek
BRATEK Immobilien, Geschäftsinhaber

Werner H. Berner

Sehr informativ, gute Atmosphäre, gute Durchführung – sofortige Umsetzung möglich.

Werner H. Berner
Schneider Baumarkt GmbH & Co. KG, Marktleiter

Markus Widmer

Es hat Vorbildcharakter, wie die tempus-Mitarbeiter miteinander umgehen! Sehr schön + bravo!

Markus Widmer
Diartis AG, Personalmanager/Personalentwickler

Katja Rothe

Wir haben viele Impulse durch die CRP-Ausbildung erhalten und bislang umsetzen können
Seien es rechtliche Themen oder ganz praktische Themen für das Gespräch mit einem Bewerber. Das schöne dabei ist, dass sich auch unsere Führungskräfte von den neuen Ansätzen begeistern lassen.

Katja Rothe
BUTTING Personal-Service GmbH, Personalreferentin

Teilnehmer der Spielpremiere

Eine grandiose Innovation mit echtem Lernerlebnis!
Spielerisch kann man den Geheimnissen des effektiven Recruitings auf den Grund gehen.

Teilnehmer der Spielpremiere

Teilnehmer der Spielpremiere

Ein einzigartiges Erlebnis, das den 9-stufigen Einstellungsprozess in seiner Praxis unglaublich gut transportiert.

Teilnehmer der Spielpremiere

Teilnehmerin der Spielpremiere

Tolles Seminar
Spielerischer Effekt bringt Schwung in den Seminartag. Sehr anschaulich, dadurch lernt man sehr viel.

Teilnehmerin der Spielpremiere

Teilnehmerin der Spielpremiere

Spielerisch den Personal-Einstellungsprozess auf hohem Niveau erfahren
Gute Mitarbeiter finden wird einfacher.

Teilnehmerin der Spielpremiere

Silvio Zeidler

Ihr Know-how-Transfer über HR-Management hat mich restlos begeistert
Da ich nur wenige Menschen kenne, die tatsächlich mit der Gallup-Studie arbeiten, freue ich mich riesig, Sie hier gefunden zu haben.

Silvio Zeidler
zeidler consulting GmbH, CEO

Markus Wasserle

Diese Beratung hat meine Erwartungen weit übertroffen
Die Zusammenarbeit mit tempus empfehle ich allen, die von ihrem Zielkurs abgewichen sind oder den roten Faden für die nächsten Jahre suchen.

Markus Wasserle
Wasserle GmbH & Co. KG, Geschäftsführer

Marco Hertler

Ein wahres Feuer entfacht
Ich kann es gar nicht oft genug betonen welches Feuer Sie in mir und daraus resultierend auch in meinen Mitarbeitern entfacht haben.

Marco Hertler
OBI GmbH & Co. Deutschland KG, Marktleiter

Rainer Perc

Eines der wichtigsten wirtschaftlichen Themen
Jetzt, da die Wirtschaft anzieht, kommen die Aufträge schneller als die Mitarbeiter, die sie abarbeiten können. Insofern beschäftigten Sie sich mit einem der wichtigsten wirtschaftlichen Themen Deutschlands.

Rainer Perc
4proma

Christian Dittrich

Die Mitarbeiter fighten ganz anders für „ihre“ Ziele
In unserer Firma ist ein anderes Klima und Verständnis eingekehrt, seitdem wir viele Dinge befolgen. Die Ziele hängen am Flipchart, ebenso die Zielerreichung auf Wochenbasis. Die Mitarbeiter fighten ganz anders für „ihre“ Ziele – die ja genau genommen auch Firmenziele sind.

Christian Dittrich
Dittrich + Kollegen GmbH, Geschäftsführer

Bill Holler

Deine ABC-Methode der Mitarbeiterentwicklung funktioniert tatsächlich sehr gut
Unser Team bei Industrio GmbH besteht aus A-Mitarbeitern. Und unsere Kunden sind begeistert. Unser Team wächst, und ich bin stolz auf unsere motivierten Mitarbeiter. Danke an Jörg Knoblauch, dessen ABC-Methode wir sehr erfolgreich anwenden.

Bill Holler
Holler Consult Network GmbH, Geschäftsführender Gesellschafter

Georg Karigl

Für die Praxis aus der Praxis!
Seit Jahren verfolge ich Ihre Arbeit. Jedes Jahr werde ich mehr Fan von Ihnen und Ihrer company. Tolles Wissen von einem begeisterten Unternehmer. Für die Praxis aus der Praxis!

Georg Karigl
Mensch in Bewegung, Geschäftsführer

Axel Gloger

Knoblauch war eine gute Wahl!

Axel Gloger
Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Aufsichtsrat

Gisela Katharina Hauber

In meinem Kopf ist ein Leuchtfeuer an Ideen entstanden
Wie wichtig es ist, von den Besten zu lernen, haben Sie uns auf eine sehr eindrückliche Weise gelehrt … Ihre Materialien habe ich bereits am Wochenende studiert und in meinem Kopf ist ein Leuchtfeuer an Ideen entstanden …

Gisela Katharina Hauber
Referentin für Kindertagesstätten

Heinz Tobler

Erspart einem sehr viel Zeit, Mühe und vor allem Nerven
Das Buch „Die besten Mitarbeiter finden und halten“ ist wirklich sehr gut und erspart einem sehr viel Zeit, Mühe und vor allem Nerven. Das Arbeitsklima wird automatisch besser. Danke!

Heinz Tobler
V&A Vers.- und Anlagenplanung

Beata Gregorek

Ich habe das Hörbuch zum Thema “Die besten Mitarbeiter …” mehrmals angehört und bin begeistert
Und zwar so begeistert, dass ich Ihr Buch jetzt auch in gebundener Fassung bei Amazon bestellt habe. Was mich sehr freut ist, dass die Ausführungen auch auf ganz kleine Betriebe zutreffen und praktisch umzusetzen sind. In meiner Berufsgruppe beklagen sich alle Kollegen, dass sie Personalführung nie gelernt haben. Mit Ihrem Buch gibt es keine Ausrede mehr, dafür aber jede Menge umsetzbare Beispiele und Möglichkeiten. Bis jetzt habe ich jedem Kollegen bzw. jeder Kollegin, die ich gesprochen habe, von Ihrem Buch begeistert berichtet.

Beata Gregorek

Anja I. Gondolf

Prägnant kommen die Sachverhalte und auch die Empfehlungen auf den Punkt
In gewohnter kurzweiliger und deutlicher Ausdrucksweise führen die Autoren den Leser an das Thema heran. Prägnant kommen die Sachverhalte und auch die Empfehlungen auf den Punkt. Auch wenn die empfohlene Handlungsweise auf den ersten Blick rigoros erscheinen mag, so kommen die Autoren immer wieder zielstrebig auf den Kern zurück … das Unternehmen und dessen Überleben (!) im Wettbewerb. Oder besser gesagt: welchen Schaden ein B- oder erst recht ein C-Mitarbeiter anrichten kann. In letzter Konsequenz heißt das aber nicht, dass ein C-Mitarbeiter immer ein ‘C’ bleiben muss. Er kann sich durchaus entwickeln … hierbei kommt dann aber die Frage auf, ob ich a) das Potenzial in ihm sehe und b) mir die Mühe machen will. Denn er kann durchaus in einem anderen Unternehmen bedeutend besser aufgehoben sein und sich dort von Anfang an als B- oder vielleicht sogar als A-Mitarbeiter bewähren. Fazit: Ein hilfreiches Buch zum Thema die richtigen Mitarbeiter finden und halten.

Anja I. Gondolf

Siegfried Lachmann

Und wenn Sie meinen, schon alles über Mitarbeiter & Co. zu wissen: Hier kommt was Neues!
Übrigens: Dieses Buch ist nicht nur für Chefs wichtig – Mitarbeiter sind ebenfalls angesprochen. Hier erfahren Sie, ob Sie ein A-, B- oder C-Mitarbeiter sind. Damit erfahren Sie auch, welche Zukunftschancen Sie haben. Chefs bekommen ein Handwerkszeug, um ihre Mannschaft zu optimieren. Und darum geht es in diesen Tagen: Wertvolle, loyale und eigenverantwortliche Mitarbeiter zu haben. Damit ist der Kampf um Positionen und Umsätze zu schaffen. Mitarbeiter selbst können sich einen Spiegel vor die Augen halten, wie gut sie sind. Chefs können sich fragen, wie sie mit Menschen umgehen und was sie aus Mitarbeitern machen. A, B oder C. Nicht immer ist der Mitarbeiter Schuld. Diesem Buch wünsche ich in den Chefetagen und bei Mitarbeitern eine große Verbreitung.

Siegfried Lachmann
Training ° Beratung ° Coaching, Inhaber

Möbel Wurster GmbH

Das Buch ist eine Anleitung über das Finden von Talenten und das Halten der Besten
Jedes Unternehmen braucht ein starkes Team, um erfolgreich zu sein. Die Autoren veranschaulichen praxisnah, worauf es dabei wirklich ankommt. Das Buch ist eine Anleitung über das Finden von Talenten und das Halten der Besten. Wir sind überzeugt, dass begeisterte und engagierte Mitarbeiter der Schlüssel zum Erfolg sind.

Möbel Wurster GmbH

Eckhard Lechner

In meiner früheren Funktion als kaufm. Leiter und Personalchef hätte ich mir gewünscht, so ein Buch zu haben, …
das mit wenig Aufwand hilft, “Bauchentscheidungen” auf ein klares, strukturiertes und für jeden nachvollziehbares Fundament zu stellen. Als Berater und Begleiter von Unternehmern freue ich mich heute, meinen Kunden, deren Tätigkeitsschwerpunkt üblicherweise nicht in der Personalentwicklung liegt, ein Buch empfehlen zu können, das ohne Umschweife jedem Unternehmer klar macht, worauf es bei der Personalauswahl und -entwicklung ankommt.

Eckhard Lechner
Lechner & Kollegen GmbH, Geschäftsführender Gesellschafter

Martin Wehrle

Prof. Jörg Knoblauch hat ein wichtiges und richtiges Buch geschrieben: Die Chef-Falle
Scharfsinnig zeigt er auf, dass Probleme mit zweitklassigen Mitarbeitern immer dieselbe Ursache haben: zweitklassige Führungskräfte! Vorgesetzte schauen in den Spiegel des eigenen Führungsstils. A-Mitarbeiter bekommt, wer als A-Führungskraft agiert. Wie eine solche Führung gelingt und welche Fettnäpfe es zu meiden gilt, macht dieses Buch auf wirkungsvolle Weise deutlich. Schonungslos, intelligent und praxisnah. Ein A-Buch, dem ich viele Leser wünsche!

Martin Wehrle
Karriereberatung, Karriereberater und Coach

Stephanie A. Weber

Genial!
Ich habe kürzlich Ihr Buch „Die Chef-Falle“ bestellt und bereits die ersten Seiten gelesen. Es ist wie alles, was ich bis jetzt von Ihnen gelesen, gehört oder gesehen habe: genial! Und das Werbevideo Ihrer Azubis ist absolut spitzenmäßig. Hätte mich am liebsten nochmals beworben. 🙂

Stephanie A. Weber
Wyrsch Unternehmerschule AG

Andreas Buhr

Ein elementar wichtiges Buch, …
wenn es um die richtige Mitarbeiterführung geht! Der Autor zeigt die schwerwiegendsten Fehler von Managern und Unternehmern auf und analysiert diese ausführlich.
Ist der Führungsstil des Chefs schlecht, können wir auch keine guten und motivierten Mitarbeiter und letztendlich ein erfolgreiches Unternehmen erwarten …
Anhand zahlreicher Praxisbeispiele, anschaulicher Ausführungen und charmanter Annekdoten beschreibt Prof. Dr. Knoblauch den richtigen Weg, um eine erfolgreiche Führungskraft zu werden und nicht in die Chef-Falle zu geraten.

Andreas Buhr
Buhr & Team Akademie für Führung und Vertrieb GbR, Consulting, Redner, Autor

Franziska Schorpp

Das Buch regt an, den eigenen Führungsstil zu überdenken
Schon längst war es an der Zeit, dass sich ein Profi wie Jörg Knoblauch dem Thema widmet, dass eine mangelhafte Führungskraft in aller Regel mangelhafte Mitarbeiter einstellen und beschäftigen wird.
Leicht zu lesen, mit Beispielen aus der Praxis versehen, versteht es der Autor, dem Leser keineswegs seine eigene Meinung aufzudrücken. Vielmehr führt der dem Leser vor Augen, dass die Qualität der Mitarbeiter bzw. das Limit, welches die Mitarbeiter bereit sind, erreichen zu wollen, meist von der Qualität der Führungskräfte, der sogenannten Chefs bestimmt wird.
Das Buch regt an, den eigenen Führungsstil zu überdenken und der Auswahl der Mitarbeiter einen mehrstufigen Prozess vorzuschalten, welcher es nahezu unmöglich macht, den falschen Bewerber auf den richtigen Job zu setzen!

Franziska Schorpp

Axel Graser

Bringt unverblümt und klar auf den Punkt, woran viele kleine und mittelständische Unternehmen leiden!
Ich selber habe in meinem eigenen Unternehmen erfahren müssen, was es heißt, “mittelmäßige” Führungskräfte zu beschäftigen und ständig Rücksicht zu nehmen auf langjährige Betriebszugehörigkeit und andere Privilegien, obwohl sie in ihrer Abteilung keine Ziele formulieren und konsequent verfolgen. Heute bin ich als Trainer und Coach tätig, und muss immer wieder feststellen, dass Fehlbesetzungen in Führungspositionen an der Tagesordnung sind. Leider kennen zu wenige Unternehmer die wirklichen Kriterien, die eine Führungspersönlichkeit ausmachen. Deshalb gehört dieses Buch in die Hände eines jeden Unternehmers und einer jeden Führungskraft. Als Team-Chef vorauszugehen heißt nicht, morgens als erster in der Firma zu sein und abends das Tor abzuschließen. Die wichtigste Führungsaufgabe ist vielmehr, eine klare Richtung vorzugeben und sie selber unbeirrt zu verfolgen. Gratulation zu diesem hervorragenden Buch!

Axel Graser
Natural Coaching

Verena Rössler

Das Buch „Die Personalfalle“ ist wirklich sehr zu empfehlen
Mit seiner A/B/C-Sortierung der Mitarbeiter spricht Jörg Knoblauch eigentlich ein Thema an, das wir alle kennen, aber nicht offen darüber reden. Habe gerade Ihren Beitrag zur Personalfalle im Forum der Gruppe „Know-how-Transfer Human Resource Management“ entdeckt und bin begeistert.

Verena Rössler
AMS Zell am See

Katja Lucega

Es ist sehr interessant, gibt viele Vorträge und Kontakte, mit denen man Erfahrungen austauschen kann.

Katja Lucega
IFB Ingenieure GmbH, Assistentin des Geschäftsführers

Anke Weber

Ein Muss für Personaler.

Anke Weber
Aluminiumtechnik Radebeul GmbH, Leiterin Personalwesen

Stephan Schneider

Gutes Netzwerk, gute Impulse, –> hingehen.

Stephan Schneider
Aluminiumtechnik Radebeul GmbH, Geschäftsführender Gesellschafter

Claudia Jäger

Die gute Mischung der unterschiedlichen Themen. Für jedes Interesse ist etwas dabei.

Claudia Jäger
KB Ingenieurberatung GmbH & Co. KG, Geschäftsleiterin

Friedrich Vogel

Es war ein bedeutender Tag in meinem Leben
Herzlichen Dank für Ihre Führung durch das 6. Expertentreffen. Es war für mich eine interessante und wohltuende Erfahrung, dieses schöne Treffen miterlebt zu haben. Auch das Vorabendtreffen im Hause Knoblauch hat mir gefallen und gut getan. Der freundschaftliche Kontakt und den freien Meinungs- und Wissensaustausch habe ich in dieser Form noch nicht erlebt. Es war ein bedeutender Tag in meinem Leben.

Friedrich Vogel
Vogel-Feinkost, Geschäftsführer

Ralph Lehleuter

Guter Themenmix, sehr praxisorientiert und auch sehr persönlich.

Ralph Lehleuter
MAFU GmbH, Geschäftsführender Gesellschafter

Karl-Heinz Stumpf

Viele attraktive Fachthemen + kollegiale Atmosphäre bei den Teilnehmern.

Karl-Heinz Stumpf
FIRST:BEST Personalberatung, Inhaber

Willi Münch

Guter Mix aus Vorträgen, Workshops und Erfahrungsberichten.

Willi Münch
Fröscher GmbH & Co. KG

Thomas Müllenholz

Offen, innovativ, nutzenorientiert, vernetzend

Thomas Müllenholz
inprocess-consulting, Geschäftsführer

Hans Maier

Professionell organsiertes Treffen mit hohem Praxisbezug und interessanten Teilnehmern.

Hans Maier
HMP INTERNATIONAL, Geschäftsführer/Inhaber

Martin Stolzenburg

Ein idealer Austausch auf Augenhöhe.

Martin Stolzenburg
PRO-FOUND-betriebliche Vorsorge GmbH & Co. KG, Seniorberater

Fair-NEWS.de

Unternehmen, die mit seiner Personal-Toolbox arbeiten stellen zu 80 % den passenden Mitarbeiter ein
Dass man die passenden Mitarbeiter sehr einfach finden kann beweist der schwäbische Unternehmer Jörg Knoblauch, der mit seiner Personal-Toolbox die Trefferquote revolutioniert hat. Unternehmen, die mit seiner Personal-Toolbox arbeiten stellen zu 80 % den passenden Mitarbeiter ein.

Fair-NEWS.de

Thilo Holtorff

A-Mitarbeiter ziehen A-Mitarbeiter an – und C-Mitarbeiter C-Mitarbeiter
Meine Situation war verzweifelt: In regelmäßigen Abständen verlor ich die besten Mitarbeiter. Sie gingen in andere Unternehmen – und ich wusste, dass sie dort nicht mal mehr verdienten. Das Leistungsniveau meiner Firma sank zunehmend, so dass ich nachts nicht mehr schlafen konnte. Alles drohte den Bach runterzugehen. Es war zwar nicht schwierig, neue Leute einzustellen. Aber die Neuen waren alle schwächer als die, die gekündigt hatten. Erst dachte ich, das sind nur Startschwierigkeiten. Das System dahinter hatte ich nicht verstanden. Gleichzeitig ging es mit dem Umsatz immer steiler bergab … Dann bekam ich die Personal-Toolbox von Prof. Dr. Jörg Knoblauch in die Hand. Und binnen weniger Tage ging mir ein Kronleuchter nach dem anderen auf. Mir wurde auf einen Schlag klar: A-Mitarbeiter ziehen A-Mitarbeiter an – und C-Mitarbeiter C-Mitarbeiter.

Thilo Holtorff
haarmacher KG, Geschäftsführer

Peter Weber

Ich bin sehr dankbar, dass wir ein Stück Weg gemeinsam gehen können
Du hast erheblichen Einfluss auf mich und meine Entwicklung als Unternehmer ausgeübt.

Peter Weber
Spedition Weber, Geschäftsführer

Markus Wasserle

Die besten Investitionen, die ich je in meinem Unternehmen getätigt habe
Das TEMP-Seminar und die Mitgliedschaft im Sprinter-Club gehören zu den besten Investitionen, die ich je in meinem Unternehmen getätigt habe. Was ich hier ausgebe, ist um ein Vielfaches wieder hereingekommen.

Markus Wasserle
Wasserle GmbH & Co. KG, Geschäftsführer

Vincent Zeylmans

Kompetent, schlagfertig, souverän und witzig
Es ist immer ein Vorrecht, Ihnen zuzuhören.

Vincent Zeylmans
Power Management Systems, Inhaber

Chantal Lang

Vielen Dank für die tollen Denkansätze
Vielleicht sollten einige Manager wieder wie Unternehmer „Denken lernen“.

Chantal Lang

Stefan Dax

Positiv, spannend, sehr hilfreich und konstruktiv
Nochmals herzlichen Dank für Ihren sehr guten Vortrag. Er wurde von den Teilnehmern als äußerst positiv, spannend, sehr hilfreich und konstruktiv empfunden.

Stefan Dax
Schaefer Partner Consulting

Markus Bartz

Es ist herzerfrischend, …
… dass es Leute wie Sie gibt, die auf der Bühne und im Umgang mit ihren Mitmenschen so eine liebenswürdige Art und Lebensfreude an den Tag legen.

Markus Bartz
Aktuelle Krankenpflege System GmbH

Rattenberger

Ich war total begeistert von dem Vortrag
Herzlichen Dank für die Übermittlung der Unterlagen! Ich war total begeistert von dem Vortrag und versuche es in kleinen Schritten in meinem Umfeld umzusetzen.

Rattenberger
Eventmanagement – Vermietung – Gastronomie

Claudia Ott

Ihr Vortrag hat mich motiviert, inspiriert und mir zugleich gezeigt, wie wichtig Ziele sind, die man sich setzt.

Claudia Ott

Thomas Failenschmid

Sie haben es verstanden, Ihre Botschaften mit Witz, Kompetenz und den Überraschungseffekten rüberzubringen
Ihr Vortrag über die ABC-Mitarbeiter kam bei mir, aber auch bei vielen Kollegen & Führungskräften supergut an: Sie haben es verstanden, Ihre Botschaften mit Witz, Kompetenz und den Überraschungseffekten rüberzubringen.

Thomas Failenschmid

Sven Lindig

Seine Art und Weise, das Thema Ziele zu beleuchten, hat alle berührt
Drei Wochen, nachdem wir mit unseren Führungskräften die ersten TEMP-Strategietage durchgeführt haben (sehr empfehlenswert!), hatten wir gestern Prof. Dr. Knoblauch als Referent beim 4. Eisenacher Logistikforum. Seine Art und Weise, das Thema Ziele zu beleuchten, hat alle berührt. Strahlende Gesichter bedankten sich für einen tollen Tag. Was kann sich ein Veranstalter mehr wünschen?

Sven Lindig
LINDIG Fördertechnik GmbH, Geschäftsführender Gesellschafter

Gabi Hoffmann

Sie, als Team von tempus haben das ausgezeichnet organisiert
Ganz herzlich möchte ich mich noch einmal für die tolle Zeit mit so vielen Überraschungen, Geschenken, Informationen, hervorragenden Dozenten und so viel Info-Material bedanken. Ich glaube ich habe am letzten Tag vor lauter Informationsflut vergessen, meine Dankbarkeit zu zeigen und auszudrücken.

Sie, als Team von tempus haben das ausgezeichnet organisiert und geführt, großes Kompliment.

Freue mich sehr darauf, weitere Details in unseren Recruiting- und Bewerbungsprozess einzubauen.

Gabi Hoffmann
Hans Huonker GmbH, Assistenz der Personalleitung

Andrea Richter

Vielen Dank für den gelungenen Tag. Es war wieder wunderbar. Nein, es war der  Knaller!!!!! Machen Sie weiter so …

Andrea Richter
FingerHaus GmbH, Personalleitung

Dr. Klaus Schirmer

Liebe Grüße dem Chef …
Seinem Personal-Auswahlsystem verdanke ich diese großartige
Mannschaft, die uns zum Sieg bei GPTW verholfen hat!

Dr. Klaus Schirmer
Speaker/Trainer/Coach/Apotheker