Ihre Ergebnisse zum Schlagwort: Einstellung

So finden Sie die richtigen Verkäufer: Das Farmer-Hunter-Prinzip

Erst letztens hatte ich ein interessantes Gespräch mit Dirk Kreuter, einem der führenden Verkaufstrainer in Deutschland, das mir immer noch im Kopf herumgeht. Viele fragen mich: „Die besten Mitarbeiter finden und halten, alles schön und gut. Aber wie finde ich die richtigen Verkäufer?“ Es gibt zwei Typen von Verkäufern: Die Farmer und die Hunter. Während […]

Weiterlesen...

Die Trends 2010 im Personalbereich

Das Jahr 2010 ist und war ein sehr spannendes Jahr. Meine Kollegen konnten einige Trends im Personalbereich feststellen. Dauerbrenner: Demografie Mit seinem Hilferuf über 10.000 fehlende Bewerber auf Ausbildungsplätze hat das Deutsche Handwerk das Ringen um Nachwuchskräfte schon dieses Jahr eröffnet. 2010 werden viele weitere Branchen folgen. Denn selbst bei den Auszubildenden wird sich der […]

Weiterlesen...

Stellenanzeigen die niemand versteht

Kürzlich fiel mir eine Stellenanzeige in der Magdeburger Volksstimme in die Hände. Ich habe die Anzeige überflogen und konnte aber nicht entschlüsseln, was dieses Unternehmen macht. Da stand: „Unsere Expertise im Workout von Non-Performing Loans sowie Corporate Restructuring/Liquidation und Real Estate Transactions haben wir bereits weltweit unter Beweis gestellt. Das Real Estate Team betreut bundesweit […]

Weiterlesen...

Personalentwicklung – Vergleich Europa-Asien

In München fand ein wichtiges Jubiläum statt. Dort hatte ich ein hochinteressantes Gespräch mit Prof. Dr. Eduard Gaugler. Er ist das Urgestein des deutschen Personalwesens. Viele Institutionen und Zeitschriften verdanken ihm ihren Ursprung. Trotz seiner 82 Jahre ist er als Personaler in seinem Institut für Mittelstandsforschung an der Mannheimer Universität noch viel beschäftigt. Ich wollte […]

Weiterlesen...

“Wir nehmen jeden, der zwei Hände hat”

„I´m convinced that 90 % of failures in life are character failures, not ability failures.“ (Stephen Covey) Noch vor einigen Jahren vertrat ich bei dem Thema „Personalauswahl“ mehr oder weniger folgende Meinung: „Es genügt vollkommen, wenn ein Mitarbeiter zwei Hände hat und einigermaßen geradeaus laufen kann!“ Durch mehrere einschneidende Erfahrungen im betrieblichen Alltag meiner Unternehmensgruppe […]

Weiterlesen...