Ihre Ergebnisse zum Schlagwort: C-Mitarbeiter

Ein Personaler erklärt es: Ohne C-Mitarbeiter ist alles besser

Ich kann mich kindlich über den Erfolg anderer Menschen freuen. Wenn dieser Erfolg dann sogar noch mit uns zu tun hat, dann ist der Jubel grenzenlos. Die KUHN GmbH ist Hersteller technischer Anlagen mit 130 Mitarbeitern. Stefan Gramlich ist der Personalleiter, und was er sagt, hört sich so an: Wichtig: Die besten Mitarbeiter finden und […]

Weiterlesen...

Boreout – Wie Sie den besten A-Mitarbeiter vernichten können

Kennen Sie den Begriff Boreout? Das ist so ziemlich das Gegenteil von Burnout. In Wikipedia gibt es dazu folgenden Eintrag: Als Boreout-Syndrom (von englisch boredom ‚Langeweile‘) bzw. „ausgelangweilt sein“ wird ein Zustand ausgesprochener Unterforderung im Arbeitsleben bezeichnet, der bislang eher in den Medien, als im wissenschaftlichen Bereich unter dem Aspekt eines Krankheitsbildes diskutiert wird. Boreout […]

Weiterlesen...

Mitarbeiter sind der Erfolgsfaktor Nummer 1

„Was ist das Geheimnis des Erfolgs? Für mich ist die Antwort klar: Mitarbeiter sind der Erfolgsfaktor Nummer 1. Die Erkenntnis, dass A-Mitarbeiter der Schlüssel zum Erfolg sind, hat mein unternehmerisches Leben verändert. Ich bin erfolgreicher und gelassener. Mein Ziel ist es, auch Ihnen bei der Entwicklung eines A-Mitarbeiters zu helfen!   Das Geheimnis meines Erfolgs […]

Weiterlesen...

A-Mitarbeiter wollen in A-Companies arbeiten …

Frau Susanne Ottmar, begeisterte Blogleserin, schreibt mir dieser Tage: „Ich war auf dem‚Fahrradflohmarkt’ eines Fahrradfachgeschäftes. Der Chef kam auf mich zu und fragte, ob er helfen könne. Ich fragte ihn nach Werkzeug. Er sagte: ‚Für Werkzeug ist der Junior-Chef zuständig.’ Da dieser gerade nirgends zu sehen war, holte er das Werkzeug selbst. Als er wiederkam, […]

Weiterlesen...

Gallup veröffentlicht die neusten ABC-Zahlen

Jedes Jahr immer wieder spannend – wie viele A-, B- und C-Mitarbeiter hat Deutschland? Das Gallup-Institut hat erneut die Mitarbeiterbindung gemessen: Wie hoch ist die emotionale Bindung der deutschen Arbeitnehmer an ihr Unternehmen? Im Jahr 2011 wurden insgesamt 1.323 Arbeitnehmer/innen in Deutschland ab 18 Jahren befragt. Die Befragten wurden zufällig ausgewählt und per Telefon interviewt. […]

Weiterlesen...

C-Mitarbeiter in Büros sind besonders gefährlich

C-Mitarbeiter sind besonders gefährlich im Büroalltag. Sie wissen nie, ob ein Mitarbeiter gerade die beste Idee seines Lebens hat oder völlig andere Dinge tut. Es braucht 20 Jahre, um eine Firma aufzubauen. Es braucht nur 18 Sekunden, um sie zu zerstören. Deshalb gönnen Sie sich hier die nächsten 18 Sekunden …

Weiterlesen...

Ein C-Mitarbeiter hat mal wieder zugeschlagen …

Mein Kollege, der zwei Schreibtische weiter sitzt, kauft sich einen 5er-BMW. Der Verkäufer war äußerst zuvorkommend und hat gut beraten. Sowohl das Auto als auch die Beratung hat begeistert. Allerdings nach wenigen Tagen: Die Kontrollöllampe leuchtet am Armaturenbrett auf. Der Kunde versucht den Verkäufer anzurufen. Erstaunlicherweise war dieser dann nicht mehr erreichbar und wie vom […]

Weiterlesen...

Eine wirklich kuriose Story

Kürzlich habe ich eine Story im Personal-Newsletter „Personalintern” gelesen: „Eine Mitarbeiterin ließ sich krankschreiben und nahm in dieser Zeit an einem Marathonlauf teil. Daraufhin hat der Arbeitgeber ihr für diese Zeit keinen Lohn gezahlt. Die Frau klagte mit dem Argument, sie hätte ein psychisches Leiden und ihr Arzt habe ihr empfohlen Sport zu treiben. Das […]

Weiterlesen...

C-Mitarbeiter – Weihnachten bringt es an den Tag

Die Weihnachtsfeier steht vor der Tür! Sicherlich auch in Ihrem Unternehmen. Eine Geschäftsführerin einer Steuerkanzlei klagte vor einigen Tagen, wie enttäuschend sie die letzte Weihnachtsfeier mit ihren Angestellten erlebt hatte. Der erste Ausfall war ein Mitarbeiter, der sich Karten für das Varieté besorgt hatte. Ein weiterer meldete sich an dem Tag krank. Zwei Kollegen klagten, […]

Weiterlesen...

Noch mehr C geht nicht …

Zur Erheiterung mal wieder ein C-Geschichte. Die Rede ist vom Autohaus Gerberding. In der Zeitschrift „auto motor und sport“ gab es folgenden Artikel dazu: Das Bistro erinnert an ein Behörden-Wartezimmer, im restlichen Betrieb scheint die Zeit in den siebziger Jahren stehen geblieben zu sein. Sieben Mitarbeiter tun sehr beschäftigt, für Kunden hat keiner ein Auge. […]

Weiterlesen...

Auch Airlines beschäftigen C-Mitarbeiter

Vor ein paar Tagen habe ich eine besondere C-Geschichte erlebt: Der Delta-Flug 117 von Stuttgart nach Atlanta dauert lange, und es ist eine ziemlich alte Maschine, in der man extrem eng sitzt. Aber das ist alles okay. Ich habe jede Menge Arbeit dabei, und da vergesse ich dann solche Dinge sehr schnell.Aber dieses Mal ist […]

Weiterlesen...

A-Mitarbeiter für A-Kunden und C-Mitarbeiter für C-Kunden

Marc-Wilhelm Kohfink ist Chefredakteur des „Chefletter”, der bei VNR erscheint. Er ist einer unserer Fans der ABC-Denkweise. Im Chefletter-Brief vom 26. Mai hat er folgenden Beitrag: A-Mitarbeiter für A-Kunden und C-Mitarbeiter für C-Kunden Rückels Jugendliche sind motiviert, weil es ihm gelingt, ihnen ein Angebot zu machen, das zu ihnen passt. Das funktioniert auch bei Ihnen. […]

Weiterlesen...

Auch im Hotel gibt es A-, B- und C-Mitarbeiter

Mit meinem Seminar „Die besten Mitarbeiter finden und halten” sind wir gerade sehr viel in Hotels unterwegs. Dieser Tage nun waren wir in einem Großstadthotel. Endlich an der Rezeption angekommen, sagt die Dame forsch und knapp: „Einchecken?” „Nein”, sage ich, „wir sind von der Firma tempus und machen hier ein Seminar.”Sie jetzt schon etwas unwirsch: […]

Weiterlesen...