Ihre Ergebnisse zum Schlagwort: Kündigung

Fluktuation: Mitarbeiter im Fluchtmodus

Fluktuation ist ein branchenübergreifendes Problem. „Hilfe, ich verliere meine Mitarbeiter!“ Solche Hilferufe erreichen mich seit einiger Zeit verstärkt.  Aber es gibt Gegenmittel. „Die Fluktuation ist enorm. Ob A-Mitarbeiter oder C-Mitarbeiter – wir sind froh, wenn wir überhaupt noch genug Leute haben, um den Betrieb aufrechterhalten zu können“, offenbarte sich erst kürzlich wieder eine Personalleiterin in […]

Weiterlesen...

Kündigungsgründe werden immer kurioser

Sie alle kennen die Kassiererin „Emmely“ und zum Beispiel auch das Maultaschen-Urteil. Einer Frau droht eine fristlose Kündigung, weil sie angeblich Maultaschen mitgenommen hat, die ansonsten im Müll gelandet wären. Seit 17 Jahren arbeitete die Frau in einem Konstanzer Altenheim. Sie hatte sechs Maultaschen, die nach dem Mittagessen übrig geblieben sind, mit nach Hause genommen. […]

Weiterlesen...

Rausschmiss wegen einer Maultasche oder eines Fischbrötchens?

Jeder kennt die Beispiele. Kündigung wegen Bagatelldelikten. Da ist der 58-jährige Gabelstaplerfahrer, der aus einem zu Bruch gegangenen Karton eine Milchschnitte gegessen hat, die im Supermarkt 26 Cent kostet. Da ist die 58-jährige Konstanzer Altenpflegerin, die 6 Maultaschen mitnehmen wollte, die eigentlich für die Mülltonne bestimmt waren. Da ist die Sekretärin, die eine Frikadelle und […]

Weiterlesen...