Globalisierung auf Deutsch


Vieles scheitert schon an Ländergrenzen. Ob Förster, ob Lehrer, ob Pfarrer, ob …
Wer in Württemberg studiert hat, wird in Bayern keine Anstellung finden und umgekehrt. Ich wohne in Württemberg, und in 4 km Entfernung ist die bayerische Grenze.

Vor Kurzem passiert:
Ein Kollege fährt übermüdet vom Nachtdienst nach Hause und kommt dabei von der Straße ab. Das Auto überschlägt sich und bleibt im Graben liegen. Der Kollege, unverletzt, kann sich aus dem Wagen befreien und steht winkend am Straßenrand. Ein herannahendes Polizeifahrzeug verspricht Hilfe, fährt aber trotzdem unbeeindruckt weiter.

Sie wundern sich, warum Polizisten einem Unfallopfer nicht helfen? Nun, das Ganze hat sich ja schließlich auf der Grenze zwischen Bayern und Baden-Württemberg abgespielt. Wobei der Arbeitskollege nicht einmal wusste, ob er in Bayern oder Württemberg ist – die württembergische Polizei aber wusste es.


Gefällt Ihnen dieser Beitrag?

Jetzt hier eintragen und Sie werden keinen Blogbeitrag mehr verpassen.
Als Dankeschön erhalten Sie mein einzigartiges Geschenke-Paket.




04. Februar 2010 - Verfasst von Jörg Knoblauch

Das könnte Sie auch interessieren … Teilen Sie diesen Beitrag …

Jetzt Kommentar abgeben:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *