Ein Masterplan für Ihr Leben: 10 Tipps von tempus-Gastautor Dr. Stephan Wesely


Teilen Sie diesen Beitrag …


Haben Sie einen Masterplan für Ihr Leben? Verfolgen Sie Ihre Träume leidenschaftlich oder schauen Sie lieber, was der Tag so bringt? Menschen lassen sich in zwei große Gruppen einteilen: In Spekulanten und Investoren – um es in Unternehmersprache auszudrücken.

Nur wenige Menschen haben einen Masterplan für ihr Leben. Wie ist es bei Ihnen: Sind Sie eher ein Spekulant oder ein Investor?

Mehr zum Thema Spekulanten und Investoren finden Sie hier.

Spekulanten lassen den Tag auf sich zukommen, haben keinen wirklichen Plan für ihr Leben, erst recht keinen Masterplan. Ihr Ziel: Maximieren der positiven Erlebnisse pro Zeiteinheit. Beziehungen kommen und gehen. Plötzlich ist man 45 Jahre alt und stellt fest, dass es mit der Familiengründung nun schnell gehen muss. Nach der Trennung redet man sich das Patchwork-Leben schön. Auch für die Finanzen gibt es keinen Masterplan. Mitte 50 kommt dann aber doch die Frage auf: „Waren das die besten Jahre meines Lebens? In wen, außer mich selbst, habe ich eigentlich investiert? Warum wollen meine Kinder nichts mehr von mir wissen? Habe ich eigentlich Freunde?". Diese Auflistung ist eine kleine Auswahl aus Rückmeldungen von Führungskräften der letzten 14 Tage. Darunter sind erfolgreiche Manager, für die ein Masterplan im Unternehmen selbstverständlich ist. Nur für ihr eigenes Leben haben sie leider nie Zeit in die Erstellung eines Masterplans investiert.

masterplan-leben-planung.jpeg
Ein Masterplan hilft, Ziele zu setzen, Prioritäten festzulegen und Zeit und Energie entsprechend individueller Vorhaben zu verteilen.

Träume, Ziele, Disziplin – dabei hilft der Masterplan

Was machen Investoren anders? Investoren besitzen diesen Masterplan für ihr Leben. Sie entscheiden bewusst, wo sie ihre Energie und Zeit einsetzen. Zum Masterplan gehören kurz- und langfristige Ziele. Der Masterplan hilft, Wichtiges von Unwichtigem zu unterscheiden. Denn: „Glück bedeutet, heute auch mal auf Dinge zu verzichten, um später ein großes Ziel zu erreichen“.

Investoren teilen die Reise ihres Lebens in machbare Etappen ein. Und sie bringen ihren Masterplan in den Dialog ein mit den Menschen, die ihnen nahe sind. Gemeinsam werden Visionen geboren und Pläne erstellt, die allen den Raum geben, ihre Träume (und den eigenen Masterplan) zu leben.

Erstellen Sie Ihren Masterplan fürs Leben

Ein Masterplan fürs Leben entsteht nicht über Nacht. Aber es lohnt sich: Der Masterplan wurde zum wichtigsten Werkzeug meines Lebens- und Zeitmanagements. Ich zeige Ihnen, wie Sie Ihren Masterplan fürs Leben erstellen können. für Schritt. Thema nach Thema. Dafür gebe ich Ihnen die besten Fragen an die Hand. Jedes der 10 Themen kann auch für sich alleine bearbeitet werden.

Die 10 Bestandteile eines erfolgreichen Masterplans:

1. Zielfoto des Lebens
Was wollen Sie am Ende Ihres Lebens erreicht haben?
2. Lebensmotto
Was bringt den Sinn Ihres Lebens heute auf den Punkt?
3. Kompetenzen
Was können Sie so richtig gut?
4. Motivationsfaktoren
Was motiviert Sie? Wann fühlen Sie sich lebendig?
5. Persönlichkeit
Kennen und wertschätzen Sie Ihre wunderbare und einzigartige Persönlichkeit?
6. Werte
Welche Werte sind Ihnen ganz besonders wichtig? Welche Werte erkennt Ihr Umfeld in Ihrem Leben?
7. Wünsche
Welche großen Wünsche leiten Ihr Leben?
8. Die 7-Jahres-Perioden
Alle 7 Jahre vollziehen sich in unserem Leben entscheidende Veränderungen. Haben Sie diese Perioden im Blick?
9. Die Balance der Lebensbereiche
Einen Lebensbereich in den Griff zu bekommen, ist nicht die große Kunst. Aber wenn die Lebensrollen miteinander im Wettbewerb stehen, dann fühlt sich das Leben schon anders an.
10. Das Zeitmanagement
Wie gelingt es mir, den wichtigsten Menschen und Aufgaben die beste Energie und ausreichend Zeit zukommen zu lassen?

Herzliche Einladung zu diesem Abenteuer!

tempus-Gastautor und Berater Dr. Stephan Wesely ist Gründer und Geschäftsführer des Beratungsnetzwerks Exaudit, Mitbegründer und Geschäftsführer von OQM International und Träger der Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz. Mehr Informationen über das Engagement von Dr. Stephan Wesely finden Sie hier.


Gefällt Ihnen dieser Beitrag?

Jetzt hier eintragen und Sie werden keinen Blogbeitrag mehr verpassen.
Als Dankeschön erhalten Sie mein einzigartiges Geschenke-Paket.



28. Februar 2019 - Verfasst von Jörg Knoblauch

Das könnte Sie auch interessieren …

Teilen Sie diesen Beitrag …