Unternehmersein macht gesund und fröhlich


Wir wussten es schon immer: Unternehmersein hält fit! Dieser Tage starb die älteste Kleinunternehmerin in Großbritannien nach 80 Jahren Selbstständigkeit. Der BBC war es eine Meldung wert, der Sun und auch dem Spiegel. Selbst auf Wikipedia hat sie jetzt einen Eintrag. Gruendungszuschuss.de hat dies kommentiert.„Im Januar starb mit 102 Jahren Connie Brown, die älteste Kleinunternehmerin des Vereinigten Königreichs. 1928 hat sie zusammen mit ihrem Mann in Pembroke (Wales) einen Fish-and-Chips-Shop eröffnet. Nach dem Tod ihres Mannes 1964 betrieb sie den Laden zusammen mit Sohn und Schwiegertochter weiter. Die Stadt erwartet eine der größten Beerdigungen in ihrer Geschichte.

Connie Brown war nicht nur die älteste Selbstständige, sondern auch die älteste berufstätige Frau Großbritanniens. Sie arbeitete bis zuletzt sechs Tage in der Woche in ihrem Laden. Für ihre gesellschaftlichen Verdienste wurde sie 2006 von der Queen geehrt durch die Ernennung zum „Member of the British Empire“ (MBE). In Pembroke gilt Connie Brown als Legende. In Anlehnung an den Film „The Godfather“ („Der Pate“) wurde Brown als „The Codmother“ („Die Kabeljau-Mutter“) bekannt.

Am 21. Januar 2010 starb Brown nach kurzem Krankenhausaufenthalt – dem ersten in ihrem Leben. Das letzte öffentliche Ereignis, an dem sie teilnahm, war ein Charity Event, bei dem sie auf dem ersten von zwölf Motorrädern saß, die durch die Stadt fuhren. Brown war in eine Decke eingewickelt, trug Leder und einen Motorradhelm – sowie ein breites Lächeln.“


Gefällt Ihnen dieser Beitrag?

Jetzt hier eintragen und Sie werden keinen Blogbeitrag mehr verpassen.
Als Dankeschön erhalten Sie mein einzigartiges Geschenke-Paket.




11. Februar 2010 - Verfasst von Jörg Knoblauch

Das könnte Sie auch interessieren … Teilen Sie diesen Beitrag …

Jetzt Kommentar abgeben:

Eine Antwort zu “Unternehmersein macht gesund und fröhlich”

  1. Jorg…God’s best to you!

    I finally found a URL for your web page but no email address. Help me stay in contact with you by giving me your email address.

    Kingdom appreciation,
    friends
    John

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *