Personal Süd: Wir waren mit einem Messestand dabei


Die Personalmesse Personal Süd fand vom 10.-11. Mai 2016 in Stuttgart statt und war wieder gut besucht. Personaler aus verschiedenen Bereichen konnten sich ausgiebig über Neuheiten in der HR-Welt informieren.

Mehr als 300 Top-Aussteller bei der Personal Süd: Wir waren mit einem Messestand dabei
Ich war mit dem ganzen Team von ABC-Personal-Strategie vor Ort und hatte auf der Personal Süd einen eigenen Messestand. Wir haben zwei Dinge promotet: Den „Zukunfts-Kongress Personal“, den wir am 14. November zusammen mit einem großen Unternehmen veranstalten, und mein neues Buch „Das Geheimnis der Champions“, das ich zusammen mit meinem Kollegen Benjamin Kuttler geschrieben habe.

Kongress und Buch sind bei den Besuchern der Personal Süd sehr gut angekommen:

–   500 Menschen haben sich das Buch „Das Geheimnis der Champions“ gesichert.
– 1000 Menschen interessierten sich für den „Zukunfts-Kongress Personal“ und haben den dazugehörigen Flyer mitgenommen.

Unser geplanter „Zukunfts-Kongress Personal“ wird eine Lücke füllen
Es ist deutlich zu merken, dass unser im November 2016 geplanter Kongress für den Mittelstand eine große Lücke füllt. Viele Menschen äußerten sich begeistert darüber, dass es jetzt nicht mehr nur Veranstaltungen für die großen Konzerne gibt. Der „Zukunfts-Kongress Personal“ ist endlich ein Format, welches auf die Bedürfnisse mittelständischer Unternehmen angepasst ist. Übrigens: Wenn Sie sich auch für Personal-Themen und den „Zukunfts-Kongress Personal“ interessieren – weitere Informationen folgen demnächst.

Viele interessierte Zuhörer bei meinem Vortrag auf der Personal Süd
Die Teilnehmer der Personal Süd haben sich sehr über unsere Bücher gefreut. Die mühsam aufgebaute Buchpyramide war zum Abend hin stark geschrumpft und musste am Mittwoch erneuert werden. Am 1. Messetag hielt ich auch den passenden Vortrag  dazu: „Das Geheimnis der Champions – Wie exzellente Unternehmen die besten Mitarbeiter finden und binden“. Dieser Vortrag war nicht nur gut besucht, sondern die Besucher standen scharenweise um das Praxisforum der Personal Süd herum. Hinterher standen die ca. 150 Zuhörer Schlange, um eines unserer Bücher zu ergattern,  sodass wir noch Nachschub am Stand holen mussten. Ein voller Erfolg!2016_05_25_Personal Süd_2

„Hallo Jörg, habe Dich auf der Personal Süd gesehen. Hast gut gemacht. Den ganzen Haufen staubiger Leute etwas durchgeschüttelt. Nur weiter so.“ – So schrieb ein begeisterter Messebesucher.

Das Geheimnis der Champions sind die Mitarbeiter
Für mein neustes Buch habe ich gemeinsam mit Benjamin Kuttler aus über 1000 Unternehmen 30 Champions herausgefiltert und untersucht, was diese so erfolgreich macht. Das Geheimnis der Champions sind die Mitarbeiter. Doch worauf achten exzellente Unternehmen bei der Auswahl neuer Mitarbeiter? Sie fokussieren sich radikal auf A-Mitarbeiter. Dann wird alles getan, um diese langfristig im Unternehmen zu halten, z. B. durch Bonusleistungen wie kostenloses Obst und Getränke, aber auch durch immaterielle Anreize wie Lob und Anerkennung. Anhand von Best-Practice-Beispielen konnten die Zuhörer meines Vortrags auf der Personal Süd neue Ideen sammeln, wie sie zukünftig mit ihren Mitarbeitern umgehen können oder sich in den vorgestellten Unternehmen wiederfinden und erkennen, wo auch sie bereits Vorreiter sind.

2016_05_25_Personal Süd_3
„Publikumsmagneten waren auch interessante Unternehmer und Manager – zum Beispiel der unterhaltsame und provokante Jörg Knoblauch, Tempus GmbH“ – so lautet ein Text bei Haufe Personal in einem Artikel zur Personal Süd

Doch wir waren nicht nur Aussteller der Personal Süd, wir konnten auch als Besucher über die Messe schlendern und uns interessante Stände anschauen. Man lernt ja nie aus!


Gefällt Ihnen dieser Beitrag?

Jetzt hier eintragen und Sie werden keinen Blogbeitrag mehr verpassen.
Als Dankeschön erhalten Sie mein einzigartiges Geschenke-Paket.




25. Mai 2016 - Verfasst von Jörg Knoblauch

Das könnte Sie auch interessieren … Teilen Sie diesen Beitrag …

Jetzt Kommentar abgeben:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.