Wir sind Sieger! – tempus ist in Baden-Württemberg auf Platz 1 bei „Great Place to work“


Bei tempus schweben wir heute auf Wolke 7. Jetzt ist es amtlich: tempus ist in Baden-Württemberg in der Kategorie „bis 49 Mitarbeiter“ auf Platz 1 beim Wettbewerb des „Great Place to Work®-Instituts“. Die Wirtschaftswoche titelt: „Das sind die besten Arbeitgeber Baden-Württembergs und tempus belegt den 1. Platz“ (Link zum Artikel). Insgesamt haben 74 Teilnehmer bei dem Wettbewerb mitgemacht. Wir haben von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern so gute Noten erhalten, dass wir uns jetzt die Great Place to Work®-Trophäe in unsere „Hall of Fame“ stellen können. Meinen herzlichsten Dank an alle meine Kolleginnen und Kollegen, die für dieses Ergebnis verantwortlich sind.

BABAWÜ_2016

Feste soll man feiern wie sie fallen, und so haben wir heute Morgen mit Sekt und Butterbrezeln angestoßen (siehe Tweet). Ja, wir sind stolz auf diese Auszeichnung.

 

Und diese Neuigkeit macht auch schon gleich die Runde. Es erreichen uns Glückwünsche über E-Mail, Facebook und Twitter wie zum Beispiel:

 

– Das ist echt eine große GRATULATION wert! Und weitere Erfolgs- und Segenswünsche!

 

– Herzlichen Glückwunsch! Weiterhin GOTTES reichen Segen.

 

– Gratuliere!! Warum nur wundert mich das nicht?  🙂

 

Es gibt etwa 300 Wirtschaftswettbewerbe, aber es gibt nur wenig wirklich bekannte, darunter Great Place to Work®. Deshalb sind wir umso mehr stolz. Die Ermittlung der besten Arbeitgeber basiert auf zwei Messinstrumenten von Great Place to Work®, der Trust Index© Mitarbeiterbefragung sowie der Analyse von Personalmaßnahmen, dem Kultur Audit.


Gefällt Ihnen dieser Beitrag?

Jetzt hier eintragen und Sie werden keinen Blogbeitrag mehr verpassen.
Als Dankeschön erhalten Sie mein einzigartiges Geschenke-Paket.




25. Februar 2016 - Verfasst von Jörg Knoblauch

Das könnte Sie auch interessieren … Teilen Sie diesen Beitrag …

Jetzt Kommentar abgeben:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *