Wie geht das denn? Bei uns spart jeder Mitarbeiter im Jahr über 1.000 Euro ein


Ein Teilnehmer an Knoblauchs Personalcoaching (KPC) schreibt mir ganz besorgt zum Thema „Einsparung“:

„Auf Ihrem Seminar beschreiben Sie ein Mitarbeiterziel, dass jeder Mitarbeiter eine Ersparnis von 1.000 Euro p.a. generieren muss. Was muss ich mir genau darunter vorstellen? Ist damit gemeint, dass ein Mitarbeiter einen günstigeren Telefonanbieter findet oder eine günstigere Putzfirma???
Ich würde mich über ein paar Beispiele freuen.“

 

Meine Antwort darauf:

„Ja, es ist genau so wie Sie es verstanden haben. Die 1.000 Euro Einsparungsziel sind ein Ziel für Auszubildende. Andere Mitarbeiter haben eher das Ziel, 2.000 oder 3.000 Euro einzusparen.“

 

Ihre Beispiele mit Telefonanbieter und Putzfirma sind genau richtig. Nun, in der Tat keine einfache Aufgabenstellung, und der ein oder andere Mitarbeiter ist damit wirklich überfordert. Eine Kollegin sagte dieser Tage:

„Soll ich denn die Luft anhalten oder meinen Bildschirm verkaufen?!“

 

Eine andere Kollegin im Haus hat sich daraufhin einmal hingesetzt und einige Gedanken zusammengeschrieben. Ich muss gestehen, ich war überrascht über so viel Ideenreichtum.

Klicken Sie auf das Bild und Sie erhalten einige Ideen, die Ihnen helfen, in Zukunft deutlich Kosten in Ihrem Unternehmen zu sparen.einsparung-ppp

 

 


Gefällt Ihnen dieser Beitrag?

Jetzt hier eintragen und Sie werden keinen Blogbeitrag mehr verpassen.
Als Dankeschön erhalten Sie mein einzigartiges Geschenke-Paket.




19. Januar 2017 - Verfasst von Jörg Knoblauch

Das könnte Sie auch interessieren … Teilen Sie diesen Beitrag …

Jetzt Kommentar abgeben:

Eine Antwort zu “Wie geht das denn? Bei uns spart jeder Mitarbeiter im Jahr über 1.000 Euro ein”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.