Unternehmenskultur bei Zappos in Las Vegas


Was für ein Erlebnis: Zappos in Las Vegas und Google, Microsoft, Facebook usw. im Silicon Valley! Mein Kollege Benjamin Kuttler und ich waren letztes Jahr im Juni im sogenannten Silicon Valley, das ca. 50 km südlich von San Francisco liegt. Wir haben Firmen besucht wie Google, Facebook, Microsoft, Tesla und viele andere, um deren Unternehmenskultur kennenzulernen. Wir haben uns einer Gruppe von deutschen Start-up-Unternehmern angeschlossen, die diese Tour organisiert haben. Es war ein spannender Ausflug in die Zukunft.

Und weil das alles so spannend war, haben wir uns entschlossen, eine Tour ins Silicon Valley zu organisieren. Die Reise findet im Juli 2017 statt. Interessiert?

Hier sind nähere Informationen

Jede Firma hat so ihre ganz eigene Unternehmenskultur. So wird Tesla vor allem geprägt durch seinen CEO Elon Musk, der als Visionär gilt und sich extrem ehrgeizige Ziele steckt. Facebook, die mit einer 10-jährigen Roadmap langfristige Planungen verfolgen, aber eher eine restriktive und verschlossene Kultur leben. Das wurde uns klar, nachdem wir bei der Tour über den Facebook-Campus laufend von 6 Security-Mitarbeitern beaufsichtigt wurden. Ganz anders bei Google, die ihre offene Unternehmenskultur unter Beweis stellen, indem der Google-Campus offen und für jedermann zugänglich ist.

Zappos: Ungewöhnliche Unternehmenskultur

Die meisten Firmen haben uns sehr beeindruckt. Aber wirklich umgehauen hat uns die Firma Zappos und deren Unternehmenskultur. Eine Unternehmenskultur, die man gar nicht glauben kann, so ungewöhnlich ist die. Zappos ist ein Online-Schuhhändler mit 1.500 Mitarbeitern und macht jährlich über 1 Milliarde Dollar Umsatz.

Unternehmenskultur, die verblüfft

Dr. Schmalz aus Freudenstadt, der eine bekannte Automatisierungsfirma im Schwarzwald betreibt, hatte mich vor einem Jahr auf das Buch von Zappos Delivering Happiness hingewiesen, das Tony Hsieh, der Gründer von Zappos, geschrieben hat. Das Buch liest sich wie ein Krimi. Es zeigt, wie eine starke Unternehmenskultur begeisterte Kunden schafft, die wiederum anderen Kunden ihre Erfahrungen weitersagen. Mittlerweile kommen Menschen aus der ganzen Welt, um sich diese einzigartige Unternehmenskultur anzuschauen. So wie wir ja auch hin und wieder Gäste bei tempus durch das Unternehmen führen, geschieht das bei Zappos rund um die Uhr. Insgesamt sind 40 Mitarbeiter mit diesen Führungen beschäftigt und erläutern diese außergewöhnliche Unternehmenskultur.

Unternehmenskultur Zappos_3

Was ist an dieser Unternehmenskultur anders?

Das oberste Ziel von Tony Hsieh ist, dass Arbeit Spaß machen soll. Die Mitarbeiter haben enorme Freiheiten: Wer will, kann im Schlafanzug kommen, niemand soll sich verstellen müssen. Es gibt ständig Kostümpartys und die Leute sollen ihre Schreibtische individuell dekorieren. Vor kurzem hat Hsieh fast alle Titel und Hierarchien abgeschafft, Entscheidungen sollen nach Möglichkeit von der Gruppe getroffen werden (basierend auf dem Buch von Brian Robertson „Holocracy“). Sein Schreibtisch ist winzig und vollgeladen – und er steht mitten im Großraumbüro. Während der Tour sahen wir Mitarbeiter die sangen, herumtanzten und Ballons steigen ließen. Die Mitarbeiter sehen aus wie die glücklichsten Menschen der Welt. Als Deutsche haben wir uns dann gefragt, ob es überhaupt möglich ist, in Deutschland so ein Unternehmen aufzubauen.

2016_06_01_Unternehmenskultur Zappos_4

Geführten Touren durch die Unternehmenskultur von Zappos

Insgesamt bietet Zappos 7 verschiedene „Culture Tours“ an. Als sparsame Schwaben haben wir die Tour für 10 Dollar gebucht, aber es gibt auch eine Tour für 10.000 Dollar. Dabei geht es nicht um den Verkauf von Damenschuhen, sondern um Motivation, Begeisterung, Ziele usw. Unser Modell „Mitarbeiter werden Mit-Unternehmer“, wird dort noch konsequenter gelebt. Alles orientiert sich an der „Verblüffung des Kunden“.Unternehmenskultur Zappos5

Wie gesagt: Begeisterte „Zapponians“ (so werden die Zappos-Mitarbeiter genannt) schaffen hoch zufriedene Kunden und diese wiederum bestellen gerne – dank dieser Unternehmenskultur.

Sie möchten die Erfolgsgeheimnisse weiterer Unternehmen kennen lernen? Hier finden die 25 Erfolgsfaktoren exzellenter Unternehmen kompakt zusammengefasst (Gratis-Leseprobe aus dem Buch „Das Geheimnis der Champions“.)


Gefällt Ihnen dieser Beitrag?

Jetzt hier eintragen und Sie werden keinen Blogbeitrag mehr verpassen.
Als Dankeschön erhalten Sie mein einzigartiges Geschenke-Paket.




01. Juni 2016 - Verfasst von Jörg Knoblauch

Das könnte Sie auch interessieren … Teilen Sie diesen Beitrag …

Jetzt Kommentar abgeben:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *