Motivation: Die 7 Stufen zum Wow-Effekt!


Teilen Sie diesen Beitrag …


Liebe Arbeitgeberkollegen, spüren Sie noch die Motivation, die Sie dazu gebracht hat, sich in die Selbstständigkeit zu stürzen? Stellen Sie sich vor, jeder Ihrer Mitarbeiter würde diese Leidenschaft für Ihre Firma teilen. Wow! Was wäre das für ein Team! Sie sind nur 7 Schritte von diesem Wow-Effekt entfernt.

„Management ist nichts anderes als die Kunst, andere Menschen zu motivieren“, brachte der legendäre amerikanische Manager Lee Iacocca die Bedeutung der Motivation auf den Punkt. Auch das moderne Forschungsinstitut für betriebliche Bildung stellte fest, dass „motivationsbezogene Beeinträchtigungen“ heute beispielsweise ein Hauptgrund für das Scheitern von Ausbildungen sind. Der Mangel an Motivation sorgt nicht nur für schlechte Arbeitsleistungen und fehlenden Antrieb, sondern ist oft auch der eigentliche Grund für „Lernschwächen“.

motivation-33-rosen.jpeg
Rosen für die Mitarbeiter: Prof. Dr. Jörg Knoblauch verrät, wie Sie für Motivation im Unternehmen sorgen.

Dass Motivation der Schlüssel zum Erfolg ist, setzt sich als zentrale Managementerkenntnis immer mehr durch. Nur bei der Umsetzung dieser Erkenntnis in die Praxis tun sich heute selbst große Unternehmen oft noch schwer. Wir bieten mit unserem Programm „33 Rosen“ bereits seit vielen Jahren ein leicht umsetzbares, echtes Power-Konzept zur Mitarbeiter-Motivation.

Motivation: So werden aus Mitarbeiter Mitunternehmer

Das Konzept „33 Rosen“ basiert auf einem 7-stufigen Prozess, der aus Mitarbeitern Mitunternehmer macht.

1. Stufe: Mitwissen
Lassen Sie Ihre Mitarbeiter am Unternehmeralltag teilhaben. Geben Sie Insider-Informationen weiter, zum Beispiel in internen Newslettern, in regelmäßigen Mitarbeiterzeitungen oder am Schwarzen Brett. Mehr zum Thema „Wissensmanagement im Personalwesen“ erfahren sie hier.

2. Stufe: Mitdenken
Mitarbeiter wollen mitdenken! Motivation kann gesteigert werden, indem Sie ein Verbesserungs- und Vorschlagswesen einführen. Zeigen Sie, dass Sie sich für die Ideen, Wünsche und Ziele Ihrer Mitarbeiter interessieren.

3. Stufe: Mitlernen
Sie können die Motivation Ihrer Mitarbeiter enorm steigern, indem Sie ihnen gute Weiterbildungsmöglichkeiten oder auch Jobrotationen anbieten. Abwechslung ist dabei mindestens genauso motivierend wie interne Karrieremöglichkeiten.

4. Stufe: Mitverantworten
Vereinbaren Sie Ziele mit Ihren Mitarbeitern. Wie man Ziele richtig setzt, erfahren Sie hier.

5. Stufe: Mitgenießen
Feiern Sie Erfolge gemeinsam. Auch Geburtstagsbriefe und Prämien für Mitarbeiter, die das ganze Jahr über nicht krank waren, erhöhen die Motivation.

6. Stufe: Mitbesitzen
Beteiligen Sie Ihre Mitarbeiter an Ihrem Unternehmen. Möglich sind zum Beispiel Gewinn- oder Kapitalbeteiligungen. Wie Sie Ihre Mitarbeiter als Mitunternehmer gewinnen, können Sie auch in unserem Buch „Unternehmen erfolgreich führen und beraten“ nachlesen.

7. Stufe: Mit Werten unterwegs
Formulieren Sie Werte, die in Ihrem Unternehmen gelten sollen – und leben Sie diese Werte. Dazu gehört ein wertschätzendes Betriebsklima. Als Inspirationsquelle für die Formulierung Ihrer Firmenwerte können Sie unsere Wertekärtchen von tempus kostenlos downloaden.

Werte leben – tempus macht es vor

Jeder Mensch sucht nach Orientierung, nach einem Ziel, auf welches man hinarbeiten kann. tempus lebt eine werteorientierte Unternehmenskultur. Jeder neue Mitarbeiter bekommt ein Kärtchen mit den Persönlichen Werten und Business Werten von tempus.

Download

Mehr Details zum Konzept „33 Rosen“ erfahren Sie auf meiner Homepage www.abc-personal-strategie.de und in diesem Video.

Mein besonderes Geschenk an Sie: Das gesamte Konzept habe ich Ihnen hier kostenlos zum Download bereitgestellt.

Mitarbeitermotivation Die 33 Rosen

Viele Geschäftsführer denken, durch eine Gehaltserhöhung kann man seine Mitarbeiter am besten motivieren. Falsch! Die 33 Rosen zeigen, wie Sie den Mitarbeiter zum Mit-Unternehmer entwickeln.

Download

Gefällt Ihnen dieser Beitrag?

Jetzt hier eintragen und Sie werden keinen Blogbeitrag mehr verpassen.
Als Dankeschön erhalten Sie mein einzigartiges Geschenke-Paket.



20. Juni 2019 - Verfasst von Jörg Knoblauch

Das könnte Sie auch interessieren …

Teilen Sie diesen Beitrag …