Fragen im Vorstellungsgespräch – die Top 10: Erfahren Sie, wie Ihr Bewerber wirklich tickt!


Teilen Sie diesen Beitrag …


Die meisten Bewerber sind gut vorbereitet. Sie wissen genau, welche Fragen im Vorstellungsgespräch standardmäßig gestellt werden. Entsprechend präpariert klingen die Antworten. Doch mit diesen 10 Fragen lernen Sie Ihre Bewerber wirklich kennen.

Allein auf die typische Frage im Vorstellungsgespräch: „Warum sollten wir Sie einstellen?“ liefert die Suchmaschine Bing fast zwei Millionen Suchergebnisse. Als Personaler muss ich mir klar machen, dass ich auf solche Fragen im Vorstellungsgespräch deshalb keine spontane Antwort erwarten kann. Wenn Sie unpräparierte Antworten wollen, müssen Sie auch Themen ansprechen, auf die sich der Bewerber nicht vorbereitet hat.

fragen-im-bewerbungsgespraech-richtig-stellen.jpeg
Lernen Sie Ihren Bewerber kennen – mit den richtigen Fragen im Vorstellungsgespräch erfahren Sie, ob der Kandidat zu Ihrem Unternehmen passt.

Welche Fragen im Vorstellungsgespräch stellen?

Wir haben Ihnen eine Liste mit insgesamt 57 Fragen zusammengestellt, die Sie im Vorstellungsgespräch stellen können – hier kostenlos zum Download. Meine Top 10 Fragen für das Vorstellungsgespräch aus dieser Liste stelle ich Ihnen hier gleich vor.

Hire for attitudes, train for skills

Wählen Sie aus, welche der folgenden Fragen klärend und weiterführend sind. Die Antworten lassen in aller Regel wichtige Rückschlüsse auf
die Eignung des Kandidaten zu. Auch die Art und Weise wie die Fragen beantwortet werden geben Aufschluss über Werte und Charakter.

Download

Meine Top 10 Fragen für ein Vorstellungsgespräch

1. Wenn ein Streich in Ihrer Schulklasse geplant wurde: Waren Sie der Rädelsführer?
Die interessantesten Jungs oder Mädchen sind nicht unbedingt die braven Lehrerlieblinge, sondern die, die sich mit Lehrern auch mal kritisch auseinandersetzen und eigene Ideen entwickeln.

2. Wofür wurden Sie in den letzten vier Jahren kritisiert?
Lassen Sie den Bewerber gerne auch Themen und Kritikpunkte einbeziehen, die nichts mit seinem Beruf zu tun haben.

3. Sind Sie der Meinung, dass diese Kritik angebracht war?
Kann der Bewerber mit Kritik umgehen?

4. Ein Kollege lässt Büromaterial mitgehen. Melden Sie dies Ihrem Vorgesetzten?
Wenn er den Diebstahl durchgehen lässt, ist das Sache moralisch nicht in Ordnung. Meldet er den kleinen Diebstahl seinem Vorgesetzten, ist es übertrieben. Richtig wäre es, auf den Kollegen zuzugehen und die Sache mit ihm zu besprechen.

5. Was unternehmen Sie, wenn Sie sehen, dass ein gleichaltriger Kollege seine Spesenabrechnung fälscht?
Mir saßen tatsächlich schon Bewerber gegenüber, die hier mit: „Das macht doch jeder“ geantwortet haben. Die Antwort auf diese Frage sollte der Antwort auf Frage 4 entsprechen. Hier finden Sie einen kleinen Film zum Thema „Werte“.

6. Schildern Sie drei Situationen, in denen Sie nicht erfolgreich waren und erklären Sie den Grund.
Kann der Bewerber ein Versagen zugeben oder sucht er die Schuld bei anderen? Lernt der Bewerber aus seinen Fehlern?

7. Wie viel Alkohol (oder Kaffee) trinken Sie durchschnittlich am Tag?
Bringen Sie Ihre Bewerber mit unkonventionellen Fragen im Vorstellungsgespräch ruhig ein wenig aus dem Konzept – umso mehr Authentizität dürfen Sie erwarten.

8. Wie würden Sie Ihr persönliches Wunschbüro gestalten?
Sucht der Bewerber Statussymbole oder ist er bescheiden?

9. Was ist die Motivation für Ihren Wechsel?
Antworten wie „meine Freiräume wurden begrenzt“ oder „Versprechungen wurden nicht eingehalten“ können darauf hindeuten, dass er mangelnde Durchsetzungskraft besitzt oder aber den wahren Grund nicht sagen will – oder tatsächlich einen schwierigen Chef hatte.

10. Können Sie uns drei entscheidenden Gründe nennen, warum Sie Ihre Firma verlassen wollen?
Beginnt der Bewerber, schmutzige Wäsche zu waschen?

Noch mehr spannende Tipps rund um das Thema Fragen im Vorstellungsgespräch finden Sie übrigens auch in meinem Buch „Die besten Mitarbeiter finden und halten“ und auf meiner Homepage www.abc-personal-strategie.de. Klicken Sie vorbei!


Gefällt Ihnen dieser Beitrag?

Jetzt hier eintragen und Sie werden keinen Blogbeitrag mehr verpassen.
Als Dankeschön erhalten Sie mein einzigartiges Geschenke-Paket.



04. Juli 2019 - Verfasst von Jörg Knoblauch

Das könnte Sie auch interessieren …

Teilen Sie diesen Beitrag …