Personalmanagement 4.0: Die Top 10 Erkenntnisse aus Silicon Valley


Teilen Sie diesen Beitrag …


Das Zeitalter der Digitalisierung stellt neue Anforderungen an das Personalmanagement. Was man als Personaler wissen sollte? Ich habe Ihnen die zehn wichtigsten Erkenntnisse aus Silicon Valley für Ihr Unternehmen zusammengestellt. So funktioniert Personalmanagement 4.0!

Silicon Valley beeindruckt nicht nur mit Innovationen, die die Welt verändern – auch Personalmanagement wird hier völlig neu definiert. Von der Mitarbeitergewinnung bis zum Umgang mit scheidenden Mitarbeitern. Wussten Sie beispielsweise, dass man dort für A-Mitarbeiter, die zur Konkurrenz wechseln, eine Abschiedsparty feiert? Das gibt es übrigens auch bei tempus – hier verrate ich Ihnen, warum. Oder wissen Sie, wie Online-Schuhhändler Zappos dafür sorgt, dass sein Firmenmotto „Delivering Happiness“ kein leerer Slogan bleibt, sondern auch innerhalb der Firma gelebt wird? Schon die individuellen Schreibtische der Mitarbeiter erzählen Bände – und die legendären Kostümpartys. Mehr über Personalmanagement á la Zappos lesen Sie hier.

Wie funktioniert Personalmanagement in Silicon Valley?

Aus ganz Deutschland reisen jedes Jahr Unternehmer mit tempus ins Silicon Valley, um dort aus erster Hand von Personal-Champions wie Google, Facebook und Co. zu lernen – und sind beeindruckt. Schauen Sie sich dazu gerne auch diesen kleinen Film an.

Denn in Silicon Valley erlebt man hautnah, wie die Zukunft des Personalmanagements von den Folgen der Digitalisierung, von Schnelligkeit, Kreativität und Effizienz geprägt ist.

Personalmanagement: Die 10 wichtigsten Erkenntnisse aus Silicon Valley

1. Kampf um Talente
Der „War for Talents“ ist voll entbrannt. Neueinstellungen laufen nicht nebenher. Viel Zeit und Geld wird in das Anwerben neue A-Mitarbeiter investiert.

2. Warrious statt Worriers
Firmen suchen Warriors (Kämpfer, Krieger) und nicht Worriers (Zögerer mit Verlustangst). Die Einstellung lautet nicht „ja, aber ...“ sondern „ja, und ...“.

3. Empfehlungen sind essenziell
Mitarbeitergewinnung erfolgt zu mindestens 50 Prozent über Empfehlungen.

4. Intrinsische Motivation
Nur Mitarbeiter mit erkennbar hoher Eigenmotivation erhalten den Job.

5. „Hire for Attitude“
Nicht fachliche, sondern soziale Kompetenzen sind in letzter Konsequenz entscheidend bei der Job-Vergabe. Geprüft wird vor allem der „Fit“ zur Unternehmenskultur.

personalmanagement-digitalisierung.jpeg
Das Personalmanagement der Zukunft ist geprägt von Digitalisierung, Schnelligkeit und Kreativität – die Top-Firmen in Silicon Valley machen es vor.

6. „Fail faster“ - einfach anpacken
Mitarbeiter werden ermutigt, auf Potenziale zu blicken und Visionen mutig umzusetzen, statt jede Idee erst bis ins Detail auf Fehler und Unmöglichkeiten zu prüfen. Das Motto lautet „fail faster“ – einfach anpacken und machen.

7. Eigenständigkeit vor Genehmigung
Mitarbeiter arbeiten nach dem Motto: Frage nicht erst umständlich um Erlaubnis, sondern bitte im Zweifel einfach um Entschuldigung.

8. Lebenslanges Lernen
Permanente Weiterentwicklung und Fortbildung gehören hier zum Lebenskonzept.

9. Flache Hierarchien
Natürliche Führungskompetenz setzt sich durch – es gibt keinen Chef auf dem Papier, aber in der Gruppendynamik. Die gemeinsamen Werte übernehmen die Führung. Bei tempus haben wir ein Wertekärtchen als Erinnerung – hier kostenlos zum Download.

Werte leben – tempus macht es vor

Jeder Mensch sucht nach Orientierung, nach einem Ziel, auf welches man hinarbeiten kann. tempus lebt eine werteorientierte Unternehmenskultur. Jeder neue Mitarbeiter bekommt ein Kärtchen mit den Persönlichen Werten und Business Werten von tempus.

Download

10. Verwöhnprogramm der Mitarbeiter
Den Mitarbeitern wird jede mögliche „Nebensächlichkeit“ abgenommen – vom Einkauf über Wäschewachen bis zur medizinischen Versorgung. Lassen Sie sich von unserem Konzept „33 Rosen“ inspirieren.

Die 10 Erkenntnisse für das Personalmanagement können Sie hier kostenlos downloaden.

Die 10 Erkenntnisse für das Personalmanagement

"Kampf um Talente", "lebenslanges Lernen", "Hire for attitude" ... das sind nur wenige der 10 Erkenntnisse, die wir für ein erfolgreiches Personalmanagement aus dem Silicon Valley mitgebracht haben.

Download

Mehr Tipps zum Thema Personalmanagement finden Sie hier und auf unserer Homepage www.abc-personal-strategie.de.

BEST-OF Silicon Valley – Die 13 wichtigsten Erkenntnisse

Personalexperten interessiert bei Touren durch das berühmte Tal natürlich vor allem die Arbeitsweise der „großen“ Personaler von Google, Tesla, Facebook und Co. In den vergangenen Jahren haben wir auf unseren Silicon Valley Reisen 13 wichtige Erkenntnisse gesammelt, die mittelständische Personaler von Unternehmen aus dem Silicon Valley lernen können.

Download

 
 

 

Oder begleiten Sie mich bei unserer nächsten Silicon Valley Tour und werfen Sie selbst einen Blick hinter die Kulissen der Top-Unternehmen!


Gefällt Ihnen dieser Beitrag?

Jetzt hier eintragen und Sie werden keinen Blogbeitrag mehr verpassen.
Als Dankeschön erhalten Sie mein einzigartiges Geschenke-Paket.



23. Mai 2019 - Verfasst von Jörg Knoblauch

Das könnte Sie auch interessieren …

Teilen Sie diesen Beitrag …